Anzeige
Anzeige

Die deutschen Starter im alpinen Ski-Weltcup

«
  • Viktoria Rebensburg (Kreuth)

    Viktoria Rebensburg (Kreuth)

    Geburtstag: 4. Oktober 1989 | Verein: SC Kreuth | Weltcupdebüt: 15. Dezember 2006 | Größte Karriereerfolge: Olympische Goldmedaille im Riesenslalom 2010 von Vancouver, 13 Weltcupsiege
  • Patrizia Dorsch (Schellenberg)

    Patrizia Dorsch (Schellenberg)

    Geburtstag: 15. Februar 1994 | Verein: SC Schellenberg | Weltcupdebüt: 14. Dezember 2013 | Größte Karriereerfolge: zwei Top-20-Platzierungen im Weltcup 2016
  • Jessica Hilzinger (Oberstdorf)

    Jessica Hilzinger (Oberstdorf)

    Geburtstag: 26. Mai 1997 | Verein: SC Oberstdorf | Weltcupdebüt: 28. November 2015 | Größter Karriereerfolg: 22. Platz im WM-Slalom von St. Moritz 2017
  • Maren Wiesler (Münstertal)

    Maren Wiesler (Münstertal)

    Geburtstag: 7. Februar 1993 | Verein: SC Münstertal | Weltcupdebüt: 16. November 2013 | Größter Karriereerfolg: 12. Platz im WM-Slalom von Beaver Creek 2015
  • Marlene Schmotz (Fischbachau)

    Marlene Schmotz (Fischbachau)

    Geburtstag: 06. März 1994 | Verein: SC Leitzachtal | Weltcupdebüt: 15. Januar 2013 | Größte Karriereerfolge: drei Mal 23. Platz im Weltcup-Slalom
  • Marina Wallner (Inzell)

    Marina Wallner (Inzell)

    Geburtstag: 07. November 1994 | Verein: SC Inzell | Weltcupdebüt: 16. November 2013 | Größte Karriereerfolge: drei Top-Ten-Platzierungen im Weltcup-Slalom Bildquelle: Instagram (marina_wallner)
  • Christina Geiger (Oberstdorf)

    Christina Geiger (Oberstdorf)

    Geburtstag: 06. Februar 1990 | Verein: SC Oberstdorf | Weltcupdebüt: 29. Dezember 2008 | Größter Karriereerfolg: 14. Platz im Olympia-Slalom von Vancouver 2010
  • Lena Dürr (München)

    Lena Dürr (München)

    Geburtstag: 04. August 1991 | Verein: SV Germering | Weltcupdebüt: 15. Februar 2008 |Größter Karriereerfolg: 13. Platz im WM-Slalom von Beaver Creek 2015
  • Michaela Wenig (Lenggries)

    Michaela Wenig (Lenggries)

    Geburtstag: 14. Juni 1992 | Verein: SC Lenggries | Weltcupdebüt: 30. November 2012 | Größter Karriereerfolg: 23. Platz bei der Weltcup-Abfahrt von Jeongseo 2017
  • Veronique Hronek (Unterwössen)

    Veronique Hronek (Unterwössen)

    Geburtstag: 23. September 1991 | Verein: SV Unterwössen | Weltcupdebüt 12. Dezember 2010 | Größter Karriereerfolg: 11. Platz beim WM-Super-G von Vail 2015
  • Kira Weidle (Starnberg)

    Kira Weidle (Starnberg)

    Geburtstag: 24. Februar 1996 | Verein: SC Starnberg | Weltcupdebüt: 09. Januar 2016 | Größter Karriereerfolg: 17. Platz beim Weltcup-Super-G von Garmisch-Partenkirchen 2017
  • Meike Pfister (Deisenhausen)

    Meike Pfister (Deisenhausen)

    Geburtstag: 06. Februar 1996 | Verein: SC Krumbach | Weltcupdebüt: 21. Januar 2017 | Größter Karriereerfolg: 35. Platz bei der Weltcup-Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen 2017
  • Elisabeth Willibald (Jachenau)

    Elisabeth Willibald (Jachenau)

    Geburtstag: 12. März 1996 | Verein: SSC Jachenau | Weltcupdebüt: 13. Januar 2015 | Größter Karriereerfolg: 15. Platz im Weltcup-Slalom von Flachau 2016
  • Ann Katrin Magg (Sonthofen)

    Ann Katrin Magg (Sonthofen)

    Geburtstag: 07. März 1994 | Verein: DAV Überlingen | Weltcupdebüt: 20. Dezember 2014 | Größter Karriereerfolg: 49. Platz bei der Weltcup-Abfahrt von Val d'Isère 2014
  • Katrin Hirtl-Stanggassinger (Schönau)

    Katrin Hirtl-Stanggassinger (Schönau)

    Geburtstag: 07. Mai 1998 | Verein: WSV Königssee | Weltcupdebüt: 22. Oktober 2016 | Größte Karriereerfolge: 39. Platz beim Weltcup-Slalom von Garmisch-Partenkirchen 2017, Silbermedaille bei Junioren-WM 2016, Silbermedaille bei den Olympischen Jugendspielen 2016
  • Lucia Rispler (Hirschegg)

    Lucia Rispler (Hirschegg)

    Geburtstag: 14. Juli 1998 | Verein: SV Casino Kleinwalsertal | Weltcupdebüt: / | Größter Karriereerfolg: 6. Platz beim Slalom der Olympischen Jugendspiele von Lillehammer 2016 Bildquelle: Instagram (luciarispler)
  • Felix Neureuther (München-Pasing)

    Felix Neureuther (München-Pasing)

    Geburtstag: 26. März 1984 | Verein: SC Partenkirchen | Weltcupdebüt: 04. Januar 2003 | Größte Karriereerfolge: Zwei Mal 4. Platz im Gesamtweltcup, 13 Weltcupsiege, Zwei mal 8. Platz im Riesenslalom bei Olympia
  • Stefan Luitz (Bolsterlang)

    Stefan Luitz (Bolsterlang)

    Geburtstag: 26. März 1992 | Verein: SC Bolsterlang | Weltcupdebüt: 08. Januar 2011 | Größte Karriereerfolge: vier Podestplätze im Weltcup, 14. im WM-Riesenslalom von St. Moritz 2017
  • Fritz Dopfer (Innsbruck)

    Fritz Dopfer (Innsbruck)

    Geburtstag: 24. August 1987 | Verein: SC Garmisch | Weltcupdebüt: 25. Oktober 2007 | Größte Karriereerfolge: 4. Platz im Olympia-Slalom von Sotchi, 2. Platz im Weltcup-Slalom von Beaver Creek 2015, insgesamt neun Weltcup-Podestplätze
  • Andreas Sander (Oberstdorf)

    Andreas Sander (Oberstdorf)

    Geburtstag: 13. Juni 1989 | Verein: SG Ennepetal | Weltcupdebüt: 13. März 2008 | Größte Karriereerfolge: acht Top-Ten-Platzierungen im Weltcup, 7. Platz im WM-Super-G 2017 von St. Moritz
  • Josef Ferstl (Traunstein)

    Josef Ferstl (Traunstein)

    Geburtstag: 29. Dezember 1988 | Verein: SC Hammer| Weltcupdebüt: 23. Februar 2007 | Größter Karriereerfolg: 5. Platz im Weltcup-Super-G 2017 von Santa Caterina
  • Klaus Brandner (Königssee)

    Klaus Brandner (Königssee)

    Geburtstag: 30. Januar 1990 | Verein: WSV Königssee | Weltcupdebüt: 23. Februar 2013 | Größter Karriereerfolg: 14. Platz im Weltcup-Super-G von Jeongseon 2016
  • Alexander Schmid (Fischen)

    Alexander Schmid (Fischen)

    Geburtstag: 09. Juni 1994 | Verein: FC Fischen | Weltcupdebüt: 26. Oktober 2014 | Größter Karriereerfolg: Goldmedaille im Riesenslalom beim Europacup von Oberjoch 2016
  • Benedikt Staubitzer (Garmisch-Partenkirchen)

    Benedikt Staubitzer (Garmisch-Partenkirchen)

    Geburtstag: 05. Dezember 1990 | Verein: SC Mittenwald | Weltcupdebüt: 10. März 2012 | Größte Karriereerfolge: zwei Mal 12. Platz beim Weltcup-Riesenslalom 2016
  • Dominik Stehle (Garmisch-Partenkirchen)

    Dominik Stehle (Garmisch-Partenkirchen)

    Geburtstag: 15. Oktober 1986 | Verein: SC Obermaiselstein | Weltcupdebüt: 25. Januar 2007 | Größter Karriereerfolg: 4. Platz im Weltcup-Slalom von Schladming 2016
  • Dominik Schwaiger (Schönau)

    Dominik Schwaiger (Schönau)

    Geburtstag: 01. Mai 1991 | Verein: WSV Königssee | Weltcupdebüt: 23. Oktober 2011 | Größter Karriereerfolg: 4. Platz im Weltcup-Parallel-Riesenslalom von Alta Badia 2016
  • Thomas Dreßen (Garmisch-Partenkirchen)

    Thomas Dreßen (Garmisch-Partenkirchen)

    Geburtstag: 22. November 1993 | Verein: SC Mittenwald | Weltcupdebüt: 28. Januar 2015 | Größter Karriereerfolg: 6. Platz bei der Weltcup-Abfahrt von Kvitfjell 2017
  • Linus Strasser (München)

    Linus Strasser (München)

    Geburtstag: 06. November 1992 | Verein: TSV 1860 München | Weltcupdebüt: 27. Oktober 2013 | Größter Karriereerfolg: Goldmedaille im Weltcup-Parallel-Slalom von Stockholm 2016
  • Philipp Schmid (Lindenberg im Allgäu)

    Philipp Schmid (Lindenberg im Allgäu)

    Geburtstag: 07. Mai 1986 | Verein: SC Oberstaufen | Weltcupdebüt: 01. März 2009 | Größter Karriereerfolg: 14. Platz im Weltcup-Slalom von Levi 2015
  • Sebastian Holzmann (Oberstdorf)

    Sebastian Holzmann (Oberstdorf)

    Geburtstag: 22. März 1993 | Verein: SC Oberstdorf | Weltcupdebüt: 07.01.2014 | Größter Karriereerfolg: 19. Platz im Weltcup-Slalom von Zagreb 2017
  • David Ketterer (Bad Dürrheim)

    David Ketterer (Bad Dürrheim)

    Geburtstag: 22. Juni 1993 | Verein: SSC Schwenningen | Weltcupdebüt: 22. Januar 2017 | Größter Karriereerfolg: 21. Platz im Riesenslalom des Europacups von Val d'Isère 2016 (Bildquelle: Instagram)
  • Manuel Schmid (l.) (Fischen)

    Manuel Schmid (l.) (Fischen)

    Geburtstag: 09. Februar 1993 | Verein: SC Fischen | Weltcupdebüt: / | Größte Karriereerfolge: zwei Mal 3. Platz in der Abfahrt beim Alpinen Skieuropacup in Hinterstoder und Sarntal 2017 (Bildquelle: Instagram)
»
Anzeige