Anzeige

US-Open-Rekordsieger: Federer, Nadal und viele Lokalmatadore

«
  • u. a. Boris Becker (GER) - 1 Sieg

    u. a. Boris Becker (GER) - 1 Sieg

    1989
  • u. a. Andre Agassi (USA) - 2 Siege

    u. a. Andre Agassi (USA) - 2 Siege

    1994 und 1999
  • Malcolm Whitman (USA) - 3 Siege

    Malcolm Whitman (USA) - 3 Siege

    Von 1898 bis 1900
  • u. a. Novak Djokovic (SRB) - 3 Siege

    u. a. Novak Djokovic (SRB) - 3 Siege

    2011 und 2015
  • Fred Perry (GBR) - 3 Siege

    Fred Perry (GBR) - 3 Siege

    Zwischen 1933 und 1936
  • Ivan Lendl (CZE) - 3 Siege

    Ivan Lendl (CZE) - 3 Siege

    Von 1985 bis 1987
  • Oliver Campbell (USA) - 3 Siege

    Oliver Campbell (USA) - 3 Siege

    Von 1890 bis 1892
  • Rafael Nadal (ESP) - 3 Siege

    Rafael Nadal (ESP) - 3 Siege

    2010, 2013 und 2017
  • John McEnroe (USA) - 4 Siege

    John McEnroe (USA) - 4 Siege

    Zwischen 1979 und 1984
  • Robert Wrenn (USA) - 4 Siege

    Robert Wrenn (USA) - 4 Siege

    Zwischen 1893 und 1897
  • Roger Federer (SUI) - 5 Siege

    Roger Federer (SUI) - 5 Siege

    Zwischen 2004 und 2008
  • Pete Sampras (USA) - 5 Siege

    Pete Sampras (USA) - 5 Siege

    Zwischen 1990 und 2002
  • Jimmy Connors (USA) - 5 Siege

    Jimmy Connors (USA) - 5 Siege

    Zwischen 1974 und 1983
  • Bill Tilden (USA) - 7 Siege

    Bill Tilden (USA) - 7 Siege

    Zwischen 1920 und 1929
  • William Larned (USA) - 7 Siege

    William Larned (USA) - 7 Siege

    Zwischen 1901 und 1911
  • Richard Sears (USA) - 7 Siege

    Richard Sears (USA) - 7 Siege

    Zwischen 1881 und 1887
»
Anzeige