Anzeige

TV-Gelder: Das verdienen die Bundesligisten 2017/18

«
  • TV-Gelder 2017/18

    TV-Gelder 2017/18

    Zur neuen Saison tritt der neue TV-Vertrag in Kraft. Die Vereine erhalten insgesamt 1,16 Milliarden Euro. Der "kicker" hat die Verteilung der Gelder veröffentlicht.
  • Platz 18: RB Leipzig - 28,78 Millionen Euro

    Platz 18: RB Leipzig - 28,78 Millionen Euro

  • Platz 17: Hannover 96 - 38,15 Millionen Euro

    Platz 17: Hannover 96 - 38,15 Millionen Euro

  • Platz 16: Hamburger SV - 39,24 Millionen Euro

    Platz 16: Hamburger SV - 39,24 Millionen Euro

  • Platz 15: VfB Stuttgart - 39,67 Millionen Euro

    Platz 15: VfB Stuttgart - 39,67 Millionen Euro

  • Platz 14: SC Freiburg - 40,67 Millionen Euro

    Platz 14: SC Freiburg - 40,67 Millionen Euro

  • Platz 13: Eintracht Frankfurt - 44,41 Millionen Euro

    Platz 13: Eintracht Frankfurt - 44,41 Millionen Euro

  • Platz 12: Werder Bremen - 46,74 Millionen Euro

    Platz 12: Werder Bremen - 46,74 Millionen Euro

  • Platz 11: FC Augsburg - 47, 51 Millionen Euro

    Platz 11: FC Augsburg - 47, 51 Millionen Euro

  • Platz 10: 1. FC Köln - 48,61 Millionen Euro

    Platz 10: 1. FC Köln - 48,61 Millionen Euro

  • Platz 9: 1. FSV Mainz 05 - 49,78 Millionen Euro

    Platz 9: 1. FSV Mainz 05 - 49,78 Millionen Euro

  • Platz 8: Hertha BSC - 53,75 Millionen Euro

    Platz 8: Hertha BSC - 53,75 Millionen Euro

  • Platz 7: 1899 Hoffenheim - 54,32 Millionen Euro

    Platz 7: 1899 Hoffenheim - 54,32 Millionen Euro

  • Platz 6: VfL Wolfsburg - 64,56 Millionen Euro

    Platz 6: VfL Wolfsburg - 64,56 Millionen Euro

  • Platz 5: Borussia Mönchengladbach - 68,96 Millionen Euro

    Platz 5: Borussia Mönchengladbach - 68,96 Millionen Euro

  • Platz 4: Bayer Leverkusen - 76,95 Millionen Euro

    Platz 4: Bayer Leverkusen - 76,95 Millionen Euro

  • Platz 3: FC Schalke 04 - 77,94 Millionen Euro

    Platz 3: FC Schalke 04 - 77,94 Millionen Euro

  • Platz 2: Borussia Dortmund - 86,50 Millionen Euro

    Platz 2: Borussia Dortmund - 86,50 Millionen Euro

  • Platz 1: Bayern München - 95,84 Millionen Euro

    Platz 1: Bayern München - 95,84 Millionen Euro

»
Anzeige