Anzeige

Liveticker

Kontiolahti - 15km Einzel - Damen
  • 15km Einzel
    28.11. 14:20
  • 7,5km Sprint
    29.11. 13:40
15:56
Fazit
Das erste Rennen der Saison 2020/2021 ist vorbei. Mit Dorothea Wierer gewinnt eine der Top-Favoritinnen vor Denise Herrmann. Sowohl die Schieß- also auch Laufform scheint bei beiden zu stimmen. Damit verabschieden wir uns für heute aus Finnland und sind morgen mit dem Sprint aus Kontiolahti zurück.
15:47
Deutsche Athletinnen können zufrieden sein
Ganz knapp läuft Denise Herrmann am Sieg vorbei. Nur ein Wimperschlag trennt sie vom oberstens Podestplatz. Dahinter kommen mit Maren Hammerschmidt (11) und Franziska Preuß (16) zwei Deutsche, die damit einen gelungenen Einstand in den Weltcupwinter feiern können. Hettich, Hinz und Weidel sind etwas abgeschlagen im Mittelfeld des Teilnehmerfeld.
15:44
Österreicherinnen starten nicht optimal
Julia Schwaiger ist mit dem aktuell 15. Platz sehr gut gelegen und wird zufrieden sein. Ärgerlich ist ein wenig das Rennen für Lisa Theresa Hauser gelaufen, die sich am Ende mit vier Schießfehlern im Mittelfeld des Rankings einordnen wird. Da war deutlich mehr drin nachdem sie bis zum dritten Schießen vorne mit dabei war.
15:39
Wierer vor Herrmann und Skottheim
Aller voraussciht wird sich an den Podestplätzen nicht mehr viel tun. Dorothea Wierer wird das erste Rennen der Saison mit einem knappen Vorsprung auf Denise Herrmann gewinnen. Dahinter gibt es eine kleine Lücke bis zu Johanna Skottheim, die eine überraschend gute Leistung erbringen konnte.
15:33
Keine weiteren Veränderungen vorne zu erwarten
Bis auf Hammerschmidt und Alimbekava gibt es aktuell keine Sportlerinnen, die um die forderen Plätze mitkämpfen können. Allerdings haben beide gerade ihren ersten Fehler geschossen und sind dadurch keine Sieg-Kandidatinnen mehr.
15:31
Johanna Skottheim (SWE)
Johanna Skottheim hat sich mitterweile af Position drei eingeordnet. Wenn sie das bis zum Ende halten könnte, wäre das ihr erste Podestplatz. Welche ein Einstieg in die Saison!
15:29
Dzinara Alimbekava (BLR)
Mit der Nummer 102 ist Dzinara Alimbekava gestartet. Die noch weitgehen unbekannte Weißrussin lässt es richtig krachen und führt nach zwei Schießen ganz knapp vor der auch im Ziel führenden Dorothea Wierer. Wenn die junge Athletin so weitermacht, kann es hier die ganz große Sensation geben.
15:25
Maren Hammerschmidt (GER)
Nach der langen Verletzungspuase und einem schwächeren letzten Winter, scheint Maren Hammerschmidt wieder auf einem guten Weg zu sein. Sie liegt nach drei Schießen auf Platz fünf. Das wäre eine positive Überraschung, aber würde zeigen, dass Hammerschmidt an die alte Stärke anknüpfen kann, die schon verloren schien.
15:23
Schneebedingungen nicht optimal
Die Damen, die jetzt noch auf der Strecke sind, haben keine leichten Bedingungen. Wie schon bei den Herren ist die Strecke tief und das ist nicht einfach zu laufen.
15:22
Viel Spannung bis zum Schluss!
Johanna Skottheim kommt ohne Schießfehler durch den Wettbewerb. Sie liegt nach dem letzten Schießen knapp vor Herrmann. Das sie noch zurückfallen wird ist zu erwarten, aber vielleicht sorgt die Schwedin für die ganz große Überraschung und gewinnt das Ding, denn Wierer hat am Ende läuferisch doch schon abgebaut.
15:19
Tiril Eckhoff (NOR)
Ein ganz bitteren Abend erlebt Tiril Eckhoff. Die als Mitfavoritin gestartete Tiril Eckhoff leistet sich sieben Fehler und reiht sich fast ganz hinten im Ziel ein.
15:18
Franziska Preuß (GER)
Franziska Preuß ist ebenfalls im Ziel. Mit 2:40min Rückstand bei drei Strafminuten zeigt das deutlich, dass auch die zweite Deutsche eine klasse Laufleitung erbracht hat.
15:17
Johanna Skottheim (SWE)
Aktuell gehen nun alle Augen auf Johanna Skottheim. Auch im dritten Schießen schafft Johanna Skottheim eine Null und ist weiterhin im Rennen um die Top-Plätze dabei.
15:15
Dorothea Wierer und Denise Herrmann im Ziel!
Das wurde noch einmal ganz knapp. In der Schlussrunde konnte die Deutsche Denise Herrmann ihre Klasse auf den Skiern ausspielen. Sie holte deutlich an Zeit auf, aber am Ende rettet Dorothea Wierer 0,8s Vorsprung ins Ziel und ist damit kaum noch von der Spitzenposition zu verdrängen.
15:10
Schwedinnen weiterhin gut dabei!
Neben den starken Leistungen von Wierer und Herrmann zeigen sich vor allem die Schwedinnen in guter Frühform. Nach dem vierten Schießen befinden sich drei Athletinnen unter den Top 6.
15:08
Dorothea Wierer (ITA)
35 Sekunden Vorsprung hat Wierer nach vier Schießen. Diesen Rennsieg wird sie sich nicht nehmen lassen. So dominant sie in den letzten beiden Wintern unterwegs war, zieht sie das eiskalt mit in die anstehende Saison. Das ist wahre Weltklasse!
15:07
Denise Herrmann (GER)
Denise Herrmann ist auf dem besten Wege, einen tollen Saisonstart zu feiern. Mit insgesamt nur einem Fehler, gibt die deutsche Athletin nun alles auf dem in Richtung Ziel. Ihre Laufleistung ist ebenfalls spitze, sodass sie vielleicht sogar Wierer gefährlich werden könnte.
15:05
Johanna Skottheim (SWE)
Die Schwedin Johanna Skottheim könnte eine der Überraschungen des Tages werden. Nach zwei Schießen liegt sie aussichtsreich auf Position drei! Noch folgen aber vier Laufrunden und zwei Schießen.
15:03
Die Verfolgerinnen starten
Das letzte Drittel des Teilnehmerfelds ist noch garnicht auf der Strecke. Mit einem Abstand von den normalen 30 Sekunden, machen sich nun auch die letzten Athletinnen auf die Strecke. Schafft es eine der Verfolgerinnen noch gefährlich nach vorne zu kommen. Das wird nun die spannende Frage.
15:00
Dorothea Wierer (ITA)
Dorothea Wierer bringt ihre gesamte Routine auf die Strecke und den Schießstand. Wie souverän sie das heutige Rennen abspult ist schon sehenswert. Sie führt nach drei Schießen ungefährdet und muss nun nur noch den letzten Stehendanschlag überstehen.
14:58
Lisa Theresa Hauser (AUT)
Das ist das Einzel wird sich Hauser später sagen. Nach einem bisher tadellosen Rennen, schießt sie nun drei Fehler im Liegendanschlag und schießt sich damit aus den Top 10 raus.
14:56
Hanna Öberg (SWE)
Im letzten Winter konnte Hanna Öberg die Einzel-Wertung der Saison gewinnen und trägt aktuell das Rote Trikot. Das wird sie wahrscheinlich heute abgeben, denn mit zwei Fehlern nach drei Schießen, dürfte dies mindestens ein Fehler zu viel sein. Von der läuferischen Leistung passt es sehr gut. Die hat nur 1:23m Rückstand auf Persson, die aktuell nach drei Schießen führt.
14:53
Gute Schießergebnisse
Grundsätzlich kann man schon einmal sagen, dass die Damen sehr gute Schießen abliefern. Kaum einmal wird mehr als ein Fehler geschossen. Das ist spitze!
14:51
Franziska Preuß (GER)
Auch im zweiten Schießen lässt Franziska Preuß eine Scheibe stehen. Das beudeutet aktuell Platz 16 in der Zwischenwertung.
14:50
Wierer und Hauser weiter in Front!
Dorothea Wierer und Lisa Theresa Hauser sind aktuell die heißesten Eisen im Kampf um eine Top-Platzierung. Beide sind weiterhin fehlerfrei und führen deutlich vor der Konkurrenz.
14:47
Denise Herrmann (GER)
Denise Herrmann hat im Sommer hart an ihrem Schießen gearbeitet. Das zeigt sich schon jetzt, wo sie im ersten Stehenschießen super sicher und souverän die fünf Scheiben zu Fall bringt.
14:45
Schweden mit Doppelführung
Linn Persson und Mona Brorsson liegen nach dem zweiten Schießen in Führung. Die beiden Schwedinnen sind noch fehlerfrei und läuferisch ebenfalls auf einem guten Niveau. An den beiden müssen sich die Konkurrentinnen orientieren am heutigen Tag.
14:43
Franziska Preuß (GER)
Ohne Verletzungen oder Erkrankungen ist Franziska Preuß durch die Vorbereitung gekommen. Das wird ihr nun zu Gute kommen können. Heute klappt es schon recht ordentlich. Mit einem Fehler beim ersten Schießen ist sie noch mittendrin.
14:42
Lisa Theresa Hauser (AUT)
Vielleicht wird das heute schon was mit dem ersten Top 10-Ergebnis. Hause führt aktuell nach dem ersten Schießen vor Dorothea Wierer. Beide haben sich keine Strafminute geleistet.
14:38
Denise Herrmann (GER)
Gute Bedingungen herrschen beim ersten Schießen von Denise Herrmann. Ihre Angangzeit ist schon einmal super. Das Schießen beendet sie mit einem Fehler. Der zweite Schuss wollte noch das innere der schwarzen Scheibe finden.
14:35
Vanessa Hinz (GER)
Die erste Null steht. Hinz lässt läuferisch das Rennen bedächtig starten, aber dafür klappt es beim Schießstand optimal.
14:34
Lisa Vittozzi (ITA)
Der Start in die Saison ist für Lisa Vittozzi eine Katastrophe. Vier Fehler beim ersten Liegendschießen lassen sie schon nach wenigen Minuten chancenlos zurückfallen.
14:31
Lisa Theresa Hauser (AUT)
Die beste Österreicherin aus dem letzen Jahr ist gestartet. Lisa Theresa Hauser hat sich auch für diese Saison einiges vorgenommen und will sich vermehrt um die Top 10 einsortieren.
14:30
Gute Verhältnisse am Schießstand
Der Wind ist nicht ausgeprägt und die Sichtverhältnisse sind klar. Das spricht für faire Verhältnisse. Brorsson kann dies als Erste nutzen und alle fünf Scheiben abräumen.
14:28
Nicole Gontier (ITA)
Nicole Gontier hat heute wohl schnelle Skier erwischt. Sie hält nach knapp 2,5 km die Zwischenbestzeit.
14:24
Vanessa Hinz (GER)
Mit Vanessa Hinz geht nun die erste Deutsche an den Start. Kann sie heute für ein Ausrufezeichen sorgen?
14:22
Ist die Strecke noch so tief?
Die Männer sind eben schon mit mehr als 100 Startern über die Strecke gegangen und einige Sportler haben sich beschwert, dass die Strecke im Verlaufe des Wettkampfs tiefer und tiefer wurde. Damit werden die Frauen wohl auch zu kämpfen haben.
14:20
Mona Brorsson (SWE)
Los geht es! Die Schwedin Mona Brorsson eröffnet die Saison. Sie ist als erste Biathletin auf der Strecke.
14:14
Vier Mal Schießen beim Einzel!
Heute geht es in der langen Distanz direkt schwer los. Vier Mal wird heute pro Athletin geschossen und jeder Schießfehler wird mit einer Strafminute bestraft. Dafür fallen im Einzel die Strafrunden weg.
14:00
Alle Favoritinnnen am Start
Neben Herrmann zählen auch Dorothea Wierer (ITA) als Titelverteidigerin des Gesamtweltcups als auch die Norwegerinnen Tiril Eckhoff und Marte Olsbu Roieseland zu den heißen Kandidatinnen, denen mal immer einen Podestplatz zutrauen kann.
13:57
Denise Herrmann (GER) optimistisch
Trotz fehlender Vergleiche sieht sich Denise Herrmann gut vorbereitet und in guter Form. "Ich habe wirklich ein gutes Gefühl und bin optimistisch", so die 31-Jährige. Man kann sehr gespannt darauf sein, wie sie in den Winter startet. Das 15km Einzel-Rennen zählt normalerweise nicht zu ihrer absoluten Stärke.
13:53
Wer steht wo?
Diese entscheidene Frage wird heute ein Stück weit beantwortet werden können. Nach teilweise problematischen Vorbereitungen geht es heute zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen auf die Strecke. Die Biathlon-Ladys haben seit Wochen diese Anfangstermin im Kopf und werden heute schon alles zeigen wollen.
13:47
Saisoneröffnung der Damen
Hallo und herzlich willkommen zum Auftakt des Biathlon Weltcups im finnischen Kontiolahti. Um 14:20 Uhr eröffnen die Damen mit einem Einzelrennen über 15 Kilometer die Saison 2020/21!

Aktuelle Wintersport-Events

Damen
Norwegen
Lillehammer
05.12.2020
HS 98 Einzel
17:30
Damen
Kanada
Lake Louise
06.12.2020
Super G
Herren
USA
Beaver Creek
06.12.2020
Riesenslalom
Herren
Italien
Santa Caterina
06.12.2020
Riesenslalom
10:00
Damen
Schweiz
St. Moritz
06.12.2020
Super G
Anzeige
Anzeige