Heute Live

Liveticker

5. Spieltag
OrtFraport Arena, Frankfurt am Main
Zuschauer2.440
24.10.2021 15:00
Fraport Skyliners
50:78
18:2512:256:1514:13
FC Bayern München
40
16:54
Fazit:
In der Fraport Arena war heute ein Klassenunterschied zu erkennen. Man hatte den Eindruck, die Bayern wollten hier gar nicht ihr volles Potenzial abrufen und sich beim Schlusslicht lieber für kommende Aufgaben schonen. Fast unfreiwillig erspielten sich die Münchner trotzdem schon vor der Pause einen 20-Punkte-Vorsprung, den sie in der holprigen zweiten Halbzeit sogar noch ausbauten - bei nur sechs Frankfurter Punkten im dritten Viertel blieb ihnen kaum etwas anderes übrig. Einziger Lichtblick bei den Skyliners war Brancou Badio, der sich auch von der immer wieder ablaufenden Shot Clock nicht aus der Ruhe bringen ließ und sich mit 20 Punkten zum Top-Scorer krönte.
40
16:48
Spielende
40
16:48
Die letzten Minute spielen die Bayern souverän herunter. Jason George trifft doch noch einmal aus dem linken Eck.
39
16:47
Marvin Ogunsipe darf sich auch noch einmal auf dem Scoreboard eintragen. Der Österreicher war nicht in Litauen dabei und dürfte den Tank voll haben.
39
16:45
Starker Block von Jason George, das Tempo von Len Schoormann geht er bis zum eigenen Korb locker mit! Eines der wenigen Highlights dieser Begegnung.
38
16:44
Gavin Schilling geht zu Boden, kann aber aus eigenen Mitteln aufstehen und wohl auch wieder mitspielen. Einen weiteren Verletzten kann Andrea Trinchieri nach dem Ausfall von Corey Walden überhaupt nicht gebrauchen.
38
16:43
Liegt es an der mangelnden Spannung oder dauert die Partie tatsächlich deutlich länger als ein durchschnittliches BBL-Spiel? Immer wieder Unterbrechungen.
37
16:41
Das passt zu diesem Spiel. Gavin Schilling rechnet mit dem Alley-oop, doch Andi Obst versucht es direkt. Schilling hängt sich an den Korb und sorgt mit seinem Eingriff dafür, dass der Wurf nicht zählt.
36
16:38
Offensiv ist es weiter ein Trauerspiel der Skyliners. Mit Ablauf der Shot Clock produziert Rasheed Moore aus der Not heraus nur noch einen Airball.
35
16:34
Unsportliches Foul gegen Matt Haarms. Es kommt sogar zu einer leichten Rudelbildung, was aber wohl weniger am Vergehen des Centers liegt als an der allgemeinen Stimmungslage bei den Frankfurtern.
35
16:33
Erneut bekommt George Platz, diesmal behält er ein ruhigeres Händchen. Ohne Mühe halten die Münchner ihren Vorsprung.
34
16:32
Jason George lässt einen offenen Dreier liegen. Beide Teams bieten weiter spielerische Magerkost.
33
16:30
Erneut geraten die Skyliners in Zeitnot, doch Donovan Donaldson steckt gerade noch zu Matt Haarms durch. Für den Niederländer sind es die ersten Punkte heute. Andrea Trinchieri bittet zur Auszeit.
32
16:28
Rasheed Moore und Nihad Đedović unter dem Korb mit Fehlversuchen aus der Drehung. Der Bosnier trifft gar nur den äußeren Scheibenrand. Es bleibt ein Low-scoring Game.
31
16:26
Zum Auftakt ein Dreier der Skyliners. Damit haben sie nun schon halb so viele Punkte erzielt wie im gesamten dritten Viertel.
31
16:25
Beginn 4. Viertel
30
16:24
Viertelfazit:
Lange war im dritten Abschnitt auf beiden Seiten der Wurm drin. Fast unfreiwillig, so schien es, drehten die Bayern gegen Ende doch wieder auf und führen nun gar mit 29 Punkten.
30
16:23
Ende 3. Viertel
30
16:22
Andi Obst mit einem weiteren Dreier. Das Ding ist spätestens jetzt durch, es geht nur noch um die Höhe des Sieges.
29
16:21
Mittlerweile stehen die Gastgeber auch schon wieder bei 17 Ballverlusten. Ein Fehlpass von Len Schoormann und ein Schrittfehler von Alexander Richardson erhöhten jüngst das Konto.
29
16:20
Steckpass auf Darrun Hilliard. Die Bayern bauen ihren Vorsprung sogar noch aus.
28
16:19
Doch auf eine Aufholjagd der Skyliners wartet man weiter vergeblich. Zum wiederholten Male läuft ihnen die Shot Clock ab. Die mangelnden Optionen sind im Angriff sind auch der Grund, warum Point Guard Badio heute so viele Würfe nehmen muss.
27
16:18
Rasheed Moore bringt die Kugel nur auf den Korbrand, doch Alexander Richardson setzt mit den Fingerspitzen nach.
27
16:16
Deshaun Thomas kommt doch mal durch, dreht sich an Lorenz Brenneke vorbei an den Korb. Diego Ocampo nimmt die Auszeit.
26
16:15
So vergeht auch die sechste Minute komplett ohne Punkte.
26
16:15
Kuriose Szenen. Nihad Đedović mit dem Airball unter dem Korb. Len Schoormann schnappt sich das Spielgerät, doch wirft den Bosnier direkt an.
25
16:13
Fünf Minuten sind gespielt, sieben Punkte haben beide Teams zusammen gerade mal auf das Scoreboard gebracht - nur zwei davon fielen aus dem Spiel heraus.
25
16:11
Mit einem starken Drive schafft es Badio nun immerhin an die Freiwurflinie. Durch die zwei erfolgreichen Versuche schwingt er sich mit 16 Punkten zum Top-Scorer auf.
24
16:09
Nach langer Zeit tritt Brancou Badio mal wieder in Erscheinung und erzielt in Rücklage die ersten Skyliners-Punkte in der zweiten Hälfte.
24
16:07
Nihad Đedović zieht auf links immerhin die Freiwürfe. Fallen nach drei Minuten und sieben Sekunden endlich die ersten Punkte? Immerhin der zweite Versuch sitzt.
23
16:05
Auch Gavin Schilling bleibt aus der Ferne am Korbrand hängen. Da wäre der Pass raus auf den im linken Eck freien wohl die bessere Alternative gewesen.
22
16:04
Brancou Badio lässt den Dreier aus dem rechten Eck liegen, dann läuft Lorenz Brenneke die Shot Clock ab. Aber auch die Bayern schaffen es noch nicht auf das Scoreboard.
21
16:02
Auf in das dritte Viertel! Ein guter Start wäre für die Gastgeber natürlich wichtig.
21
16:02
Beginn 3. Viertel
20
15:50
Halbzeitfazit:
Plötzlich liegen die Münchner doch mit 20 Punkten in Front. Da die Skyliners von Beginn an alles in die Waagschale warfen und Brancou Badio lange all seine Würfe verwertete, gestaltete sich die Partie bis weit in das zweite Viertel ausgeglichen. Doch dann konnten die Hessen das hohe Tempo nicht mehr halten und die Bayern spielten all ihre Qualität aus. So wurde es in Windeseile noch sehr deutlich.
20
15:47
Ende 2. Viertel
20
15:47
Sechs Sekunden vor der Pause kann Len Schoormann per Korbleger immerhin den Lauf der Gäste beenden.
20
15:46
Wieder hängt sich Schilling an den Korb. Der frühere Braunschweiger dreht gerade richtig auf.
20
15:46
Tiefer Dreier von Andi Obost, Tip-in von Gavin Schilling. 16:0-Lauf der Bayern!
19
15:45
Die individuelle Qualität der Münchner macht in dieser Phase den Unterschied. Auch am eigenen Korb sind die Trinchieri-Schützlinge nun präsenter, behindern Brancou Badio konsequent beim Wurf und schnappen sich dann den Rebound.
18
15:44
Dann noch ein Offensivfoul von Donovan Donaldson. Beim 25-Jährigen aus Nashville geht heute wieder wenig zusammen.
17
15:42
Auch aus der Halbdistanz kann Andi Obst dank einer Körpertäuschung recht frei einnetzen. Diego Ocampo schickt Brancou Badio zurück auf das Feld, er soll nun die Kastanien aus dem Feuer holen.
17
15:40
Und auch Darrun Hilliard für drei, plötzlich führen die Münchner gar zweistellig. Diego Ocampo nimmt die Auszeit, doch eigentlich kann er seinem Team nicht viel vorwerfen.
16
15:39
Andi Obst mit seinem ersten Dreier! Aus wenig machen die Bayern heute viel. Ein paar Glanzmomente reichen, um wieder mit sieben Punkten in Führung zu liegen.
15
15:37
Toller Auftritt bislang auch von Lorenz Brenneke, der unter dem eigenen Korb sehr präsent ist und nun nach eigenem Steal zum Dunk durchstartet!
15
15:35
Jetzt lässt Badio doch mal einen Dreier liegen, bleibt am vorderen Korbrand hängen. Es wäre der Ausgleich gewesen.
14
15:33
Noch kein Ballverlust, dafür aber eine hundertprozentige Wurfquote - klasse Auftritt bislang von Badio! Vor allem auch eine deutliche Steigerung zum Bonn-Spiel.
14
15:32
Und wieder schnappen sich die Skyliners den Defensivrebound. Brancou Badio hat nicht mehr viel Zeit, wagt sich dann aber doch mal im Dribbling unter den Korb und verkürzt auf einen Punkt!
13
15:31
Brancou Badio wird zweistellig, Nihad Đedović läuft die Shot Clock ab. Frankfurt hält weiter gut mit!
12
15:31
Darrun Hilliard gibt nun den nominellen Point Guard. Der wird am Korb aber von Matt Haarms geblockt.
11
15:30
Sehr zerfahrener Start in den zweiten Abschnitt. Andrea Trinchieri nimmt die Auszeit, scheint die Taktik besprechen zu wollen, mit der der Ausfall von Walden aufgefangen werden soll. Mit Žan Šiško ist der exzentrische Coach noch nicht zufrieden.
11
15:27
Oh weh, das zweite Viertel beginnt mit einer Schrecksekunde für die Münchner. Corey Walden scheint beim Reboundversuch umgeknickt zu sein und humpelt vom Feld.
11
15:25
Beginn 2. Viertel
10
15:23
Viertelfazit:
Mit einer couragierten Leistung gestalteten die Hausherren das erste Viertel lange Zeit ausgeglichen. Erst gegen Ende drehte Bayern auf und setzte sich ein wenig ab.
10
15:22
Ende 1. Viertel
10
15:22
Jason George legt sogar noch per Korbleger nach, da haben die Skyliners komplett abgeschaltet.
10
15:21
Deshaun Thomas dreht mal kurz auf und bringt Bayern mit fünf schnellen Punkten wieder komfortabel in Führung.
9
15:20
Ausgleich! Bayern wartet nun schon eine Weile auf die nächsten Punkte.
9
15:20
Kurz nach seiner Einwechslung leistet sich Jason George einen eindeutigen Schrittfehler. Andrea Trinchieri kann es nicht fassen.
8
15:19
Ein paar Zentimeter fehlen Felix Hecker zum Dreier. Doch auch so kommen die Hessen immerhin wieder auf zwei Punkte ran.
7
15:18
Lorenz Brenneke schnappt sich den zweiten Defensivrebound in Folge. Doch im Angriff werden dann wieder die Schwächen der Skyliners deutlich, Donovan Donaldson wirft einfach ins Seitenaus.
7
15:16
Andrea Trinchieri beschwert sich lautstark über ein angebliches Foul von Lukas Hecker. Das wird nicht gepfiffen, dafür aber das technische Foul gegen den Coach. Rasheed Moore verwandelt den fälligen Freiwurf.
6
15:14
Nächster Ballverlust der Skyliners, viel kann Donovan Donaldson beim schludrigen Pass in die Spitze aber auch nicht ausrichten.
6
15:12
Jetzt können sich die Münchner ein wenig absetzen. Felix Hecker verliert im Angriff den Ball und Žan Šiško netzt den Tempo-Gegenstoß ein. Diego Ocampo nimmt die erste Auszeit.
5
15:10
Lukas Wank mit dem nächsten Dreier! Oft finden die Skyliners den Weg unter den Korb nicht, doch kein Problem, solang die Würfe aus der Ferne fallen.
4
15:09
Erster Wechsel der Partie, Andrea Trinchieri bringt Žan Šiško für Corey Walden. Der eingewechselte Slowene bereitet gleich mal den Dreier von Darrun Hilliard vor, Bayern geht erstmals in Führung.
4
15:08
Nihad Đedović hat nun im rechten Eck viel Platz. Der Bosnier und Badio machen die Partie bislang unter sich aus.
3
15:06
Der nächste Dreier von Badio! Der junge Senegalese ist früh sehr präsent.
3
15:06
Nihad Đedović besorgt aus dem linken Eck den Ausgleich. Spannende Anfangsphase!
2
15:05
Badio hält den Ball so lange, dass ihm fast die Shot Clock abläuft. Dann hebt er das Spielgerät aus zentraler Position über Gavin Schilling hinweg zum ersten Dreier!
1
15:04
Schon lassen die Bayern wieder einen Rebound liegen. Nach dem Dreierversuch von Vladimir Lučić steht Brancou Badio unter dem eigenen Korb goldrichtig.
1
15:02
Len Schoormann startet durch und besorgt früh die ersten zwei Punkte für die Gastgeber!
1
15:02
Haarms und Schilling stehen sich beim ersten Sprungball gegenüber, der Frankfurter gewinnt das Duell.
1
15:01
Spielbeginn
15:01
Die Starting Five: Für die Hausherren beginnen Brancou Badio, Len Schoormann, Lukas Wank, Rasheed Moore und Matt Haarms. Bayern startet mit Corey Walden, Darrun Hilliard, Nihad Đedović, Vladimir Lučić und Gavin Schilling.
14:42
In den kommenden Wochen bleibt der FC Bayern in Deutschland, hat mit sieben Spielen in 14 Tagen aber ein straffes Programm vor sich. Unter der Woche stehen die wegeweisenden EuroLeague-Partien gegen Olimpia Milano und bei Alba Berlin an, in der Liga kommt es zu Duellen im Frankenland mit Bayreuth und Würzburg. Dann geht es zuhause gegen Real Madrid und Oldenburg.
14:38
Dafür haben die Münchner mit einer Reboundschwäche zu kämpfen, mit 33 pro Partie liegt das Team von Andrea Trinchieri ligaweit nur auf dem 15. Rang. Auch in den ersten drei Vierteln der EuroLeague-Partie in Kaunas war das Problem zu erkennen, erst gegen Ende drehten die Roten Riesen auf und sicherten sich mit einem 75:73 im litauischen Hexenkessel mit Mühe den ersten Saisonsieg auf internationalem Terrain.
14:31
Größtes Problem der Hessen sind bislang die fehlenden Würfe, mit 57,3 Versuchen liegt man in dieser Statistik ligaweit auf dem vorletzten Platz. Die wenigen Wurfgelegenheiten hängen natürlich mit den vielen Ballverluste zusammen – mit einem Schnitt von 22 pro Partie sind die Skyliners in dieser Hinsicht sogar negative Ligaspitze. Bayern verlor an den ersten vier Spieltagen nur halb so oft den Ball.
14:24
Die Skyliners konnten keines ihrer ersten vier Saisonspiele gewinnen, einzig im Pokal gab es gegen das ebenfalls krisengeschüttelte Oldenburg einen Sieg. Zu allem Überfluss verlor Head Coach Diego Ocampo bei der jüngsten 76:86-Niederlage in Bonn auch noch seinen gut in die Spielzeit gestarteten Kapitän Quantez Robertson, der in der ehemaligen Hauptstadt unglücklich umgeknickt ist. Zudem fehlen die beiden ehemaligen Bayern-Junioren Richard Freudenberg (Fuß) und Bruno Vrcic (Kreuzbandriss) langzeitverletzt.
14:14
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zur BBL am Sonntag! Der FC Bayern München muss beim Schlusslicht aus Frankfurt ran. Eigentlich eine Pflichtaufgabe, doch in letzter Zeit tun sich die Roten Riesen schwer. Um 15 Uhr geht es los!
Weiterlesen
BBL BBL

5. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen1082817:7338416:4
    2Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn972758:7184014:4
    3MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg963725:6903512:6
    4Hamburg TowersHamburg TowersHamburg963739:6924712:6
    5ALBA BERLINALBA BERLINALBA963747:6539412:6
    6BG GöttingenBG GöttingenGöttingen853612:619-710:6
    7ratiopharm ulmratiopharm ulmUlm954739:7132610:8
    8NINERS ChemnitzNINERS ChemnitzChemnitz954684:708-2410:8
    9HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim954817:7625510:8
    10Brose BambergBrose BambergBamberg1055822:851-2910:10
    11medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth844658:647118:8
    12MLP Academics HeidelbergMLP Academics HeidelbergHeidelberg1046754:762-88:12
    13Fraport SkylinersFraport SkylinersFrankfurt936652:736-846:12
    14JobStairs GIESSEN 46ersJobStairs GIESSEN 46ersGIESSEN936695:735-406:12
    15Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BC936760:832-726:12
    16s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburg936715:762-476:12
    17Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig927782:831-494:14
    18EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg1028799:831-324:16
    • Playoffs
    • Abstieg