Anzeige

Liveticker

40
25. Spieltag
OrtVolkswagen Halle, Braunschweig
Zuschauer3.590
40
22:18
Fazit:
Braunschweig tut sich lange schwer gegen wackere Göttinger, doch Lansdowne entscheidet die Partie zugunsten der Hausherren! Trotz eines starken zweiten Abschnitts war auf Seiten der Violetten einfach kein Kraut gegen den Topscorer der Löwen gewachsen, der mit 31 Punkten nur knapp an der persönlichen Bestmarke vorbeischrammte! Eatherton überzeugte mit einem tollen Double-Double (18 Punkte, 16 Rebounds), während auf Seiten der Gäste Andrić und Willis mit je 16 Zählern beeindruckten. Braunschweig visiert damit weiterhin die Playoffs an und rückt Würzburg dicht auf die Pelle, während Göttingen noch gegen den Abstieg kämpft und am Sonntag gegen Gießen in die Erfolgsspur zurückkehren will. Nach einem intensiven Spiel verabschieden wir uns für heute von der BBL, schönen Abend noch!
40
22:13
Spielende
40
22:12
Schlussphase ist Klepeisz-Phase! Der Österreicher versenkt wieder einmal einen Dreier in der Schlussminute und wird mit elf Punkten und vier Assists Feierabend machen.
39
22:11
Jetzt aber - Hines macht den Deckel drauf! Bei noch 63 Sekunden versenkt der Power Forward einen Mitteldistanzwurf, und damit sollten die Löwen ihre Beute erlegt haben!
39
22:09
Braunschweig verpasst es wiederholt, den Dagger zu setzen. Elf Punkte Rückstand der Veilchen bei nur noch 1:30 Minuten auf der Uhr ist aber eine Hausnummer!
37
22:06
Die Löwen machen weiter Druck, doch Göttingen gibt noch nicht auf: Andrić verkürzt aus der Distanz wieder auf elf Punkte. Doch bei nur noch dreieinhalb Minuten auf der Uhr muss sich Gästecoach Johan Roijakkers langsam etwas einfallen lassen!
35
22:01
Michael Stockton ist nach wie vor kein Faktor auf Seiten der Göttinger, diesmal bleibt der US-Boy beim Drive an DeAndre Lansdowne hängen. Beim Einwurf ist der Guard aber hellwach und findet den freien Kramer unter dem Korb zum ganz einfachen Korbleger. Dennoch: Braunschweigs Zehn-Punkte-Polster hält sich!
34
21:58
Schauen wir uns einmal die Foulprobleme an, während Eatherton den Ball im Angriff verliert: Bei den Löwen steht nach wie vor nur Joe Rahon bei vier Vergehen, auf Seiten der Gäste müssen mit Stockton und Carter gleich zwei Akteure wie ein Luchs aufpassen!
33
21:56
It's Hines-time! Shaquille Hines wird zunächst von den Göttingern völlig offen gelassen und bestraft diese Nachlässigkeit sofort per Dreipunktewurf - und legt dann noch per Alley-Oop nach. In Braunschweig wird wieder gefeiert!
31
21:55
Das letzte Viertel hat begonnen! Braunschweig liegt mit sieben Zählern in Front und will diesen Vorsprung als Favorit natürlich über die Zeit bringen - doch die Violetten haben sich noch nicht aufgegeben!
31
21:52
Beginn 4. Viertel
30
21:52
Viertelfazit:
Erneut haben die Löwen den Spieß umgedreht! Kaum war Lansdowne zurück, fing er sofort wieder Feuer - und steht bereits bei 24 Punkten! Den Veilchen ging trotz des immer stärkeren Carter am Ende des Viertels ein wenig die Luft aus, sodass der Vorteil wieder auf Seiten der Gelben liegt!
30
21:49
Ende 3. Viertel
30
21:48
Die Löwen beißen noch einmal zu! Mit einem 7:0-Run ziehen die Löwen das Tempo an, und mit der Sirene drückt Lansdowne den Veilchen noch einen Dreier ins Gesicht!
29
21:44
Rahon greift Stockton von hinten in den Arm und wird natürlich zurückgepfiffen. Bitter für den Point Guard, für den es bereits das vierte Vergehen ist. Die Bank ruft!
28
21:43
Kein Ball wird verloren gegeben! Williams räumt Lansdowne heftig unter dem Korb ab und kassiert jede Menge Pfiffe aus dem Publikum. Die Partie bleibt hitzig!
26
21:40
Es ist ein Spiel auf des Messers Schneide, denn ein Führungswechsel jagt den nächsten! Wegen Foulproblemen muss Kramer auf die Bank, doch sein Stellvertreter markiert umgehend zwei Punkte per Tip-In nach Willis' verfehltem Freier - die Violetten liegen wieder mit einem Zähler in Front!
24
21:36
In Abwesenheit von Lansdowne kommt es nun ganz auf Eatherton an. Und der Center liefert, schnappt sich seinen eigenen Offensivrebound und hängt Kramer auch noch ein unsportliches Foul an. Die Führung und damit auch die gute Laune ist zurück in Braunschweig!
23
21:34
Blake hat was gegen den Auswärtssieg! Nach vier Fahrkarten aus dem Feld schlägt der Guard gleich doppelt von draußen zu: Einmal von links, einmal von rechts - die Löwen sind wieder dran!
21
21:32
Es geht weiter in Braunschweig! Willis knüpft direkt an seine gute erste Halbzeit an und verbucht die ersten Punkte des Abschnitts. Göttingen will hier die Big Points im Abstiegskampf holen!
21
21:30
Beginn 3. Viertel
20
21:18
Halbzeitfazit:
Die Basketball-Fans sehen eine enge Kiste beim Südniedersachsen-Derby! Die Löwen begannen erwartet stark und wiesen die Veilchen direkt in die Schranken, doch die Gäste kauften den Hausherren im zweiten Viertel dank fokussierten Teambasketballs den Schneid ab! Point Guard und Starspieler Stockton drehte noch gar nicht auf, dank sieben Assists von Lockhart vor allem auf Andrić (11 Punkte) war das aber auch noch nicht nötig. Die Gelben können bisher vor allem auf Lansdowne (14) zählen, doch der Topscorer sammelte früh drei Fouls und schmorte daher lange auf der Bank. Es geht also heiß her im Süden von Niedersachsen, wir freuen uns auf die Fortsetzung!
20
21:14
Ende 2. Viertel
19
21:10
Während Lansdowne mit schon drei Fouls auf die Bank muss, drehen die Veilchen auf! Im Gegensatz zum Beginn erlauben die Löwen den Gästen inzwischen jede Menge zweite Chancen, die Göttingen zu verwerten weiß: Wieder schlägt der starke Kramer zu!
18
21:05
Wichtige Aktion von Tommy Klepeisz: Die Veilchen vergessen den Österreicher, der direkt einen Dreier reinschraubt. Aufatmen also in der Braunschweiger Halle? Von wegen: Andrić drückt vom Parkplatz ab und bringt die Menge direkt wieder zum Schweigen!
17
21:02
Gute Stimmung bei den zahlreich angereisten Gästefans: Kramer wird von Stockton bedient und lässt es mit einer Hand krachen - Göttingen führt und Braunschweig zieht schon die zweite Auszeit in diesem Viertel!
16
21:01
Die Gäste gleichen aus! Erst lässt Lagerpusch gleich beide Freiwürfe liegen, dann zieht Lockhart aggressiv zum Korb und legt den Ball wunderbar sanft in den Korb. Zudem kassiert Lansdowne noch ein Foul, doch Lockharts Freiwurf landet nur auf dem Ring.
15
20:59
Kein Zweifel, die Veilchen spielen aktuell deutlich mehr Teambasketball - und belohnen sich! Andrić erzielt bereits seine Punkte sieben und acht und bringt die Violetten wieder auf einen Ballbesitz ran!
13
20:55
Braunschweig tut sich im zweiten Abschnitt schwer und hat außer dem Lansdowne-Korbleger in drei Minuten noch gar nicht gepunktet. Symptomatisch die Aktion von Klepeisz, der beim Dribbling auf die Auslinie tritt - Ballbesitz Göttingen!
11
20:53
Auf Seiten der Gastgeber schickt Assistant Coach Steven Clauss nun Luis Figge ins Feld, der gleich einmal DeAndre Lansdowne unter dem Korb findet. Wer sich wundert, was Cheftrainer Frank Menz macht: Der Ex-Bundestrainer ist noch krankgeschrieben und soll nächste Woche zurückkehren.
11
20:51
Beginn 2. Viertel
10
20:51
Viertelfazit:
Guter Auftakt für die Löwen! Lansdowne läuft früh heiß und zeichnet für die Hälfte von Braunschweigs Zählern verantwortlich, doch die BG spielt mutig und hält auch körperlich gut dagegen. Zwar liegt der Favorit vorne, doch das erste Viertel verspricht noch lange Spannung!
10
20:49
Ende 1. Viertel
10
20:49
Dank Scott Eatherton gehört den Löwen die letzte Aktion des ersten Viertels - und was für eine! Blake steigt hoch und drückt den Ball mit der Schlusssirene zur sieben-Punkte-Führung durch den Ring!
8
20:48
Zu Beginn fielen die Würfe auf beiden Seiten noch nicht, doch jetzt wird in Braunschweig aufgedreht! Lansdowne schweißt binnen zweier Minuten zwei Dreier durch die Reuse, doch auf der anderen Seite arbeitet Kramer fleißig und hält seine Veilchen im Spiel!
6
20:42
Nach langer Punktedürre haben die Veilchen wieder etwas zu jubeln: Braunschweigs Blake wirft den Ball achtlos weg, und der Veilchen-Express rollt: Stockton treibt den Spalding nach vorne, und dann darf Willis ohne Gegenwehr einhändig stopfen!
5
20:40
Das Derby im Süden Niedersachsens hält von Anfang an, was es versprach: auf beiden Seiten ist jede Menge Intensität im Spiel. Die Gäste übertreiben es ein wenig und standen bereits nach knapp drei Minuten bei vier Teamfouls. Ab dem fünften bringt jedes Foul einen Freiwurf für die Löwen!
3
20:38
Auf der anderen Seite krallt sich Eatherton in typischer Manier einen Offensivrebound - im Schnitt holt der Riese 10 Stück davon pro Partie für die Braunschweiger! Dank des Ex-Göttingers liegen die Hausherren wieder in Front.
2
20:37
Zwei mögliche Hauptdarsteller greifen direkt ins Geschehen ein: Stockton nimmt es mit der gesamten Löwen-Defensive auf und markiert die ersten Punkte für die Veilchen.
1
20:32
Hauptschiedsrichter Clemens Fritz gibt das Parkett frei, und Scott Eatherton sichert den Hausherren in gelb den ersten Ballbesitz der Partie. Rein in die Partie!
1
20:30
Spielbeginn
20:26
Es ist die 20. Auflage des Südniedersachsen-Derbys, bei dem die Löwen mit 12:7 bisher klar die Nase vorn haben. Scott Eatherton läuft bereits zum sechsten Mal bei dieser Begegnung auf - und verlor noch nie! Bis 2017 schnürte der Big Man die Hallenschuhe für die Veilchen, seitdem verlor der Neu-Löwe kein einziges Mal gegen die alten Kollegen. Diese haben also noch eine Rechnung offen!
20:18
Mit Göttingen scheint den Hausherren eine machbare Aufgabe ins Haus zu stehen. Doch Obacht: Die BG ist diese Saison eine echte Wundertüte. Nicht nur die Topteams Vechta und Bamberg mussten lange zittern, Berlin und Ludwigsburg konnte das Kellerkind sogar besiegen. Andererseits gab es am Samstag eine klare Niederlage gegen Abstiegskandidat MBC, sodass die Veilchen immer noch gegen den Abstieg kämpfen!
20:02
Braunschweig gegen Göttingen, das bedeutet: Playoff-Hoffnungen treffen auf Abstiegsangst! In der letzten Saison von Coach Frank Menz liegen die Löwen derzeit zwei Siege hinter den achtplatzierten Würzburgern und brauchen sechs Partien vor Ende der regulären Saison fraglos jeden Sieg!
16:34
Schönen guten Abend und herzlich willkommen zur BBL! Auf dem Spielplan steht heute das Südniedersachsenderby, das vom 25. Spieltag nachgeholt wird. Ab 20.30 brennt die Braunschweiger Hütte, wir wünschen viel Spaß!
BBL BBL
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen252322191:188230946:4
2EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg252142280:197530542:8
3ALBA BERLINALBA BERLINALBA241862184:193724736:12
4SC RASTA VechtaSC RASTA VechtaVechta251872134:201611836:14
5Brose BambergBrose BambergBamberg251872223:212110236:14
6Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn2413112070:2072-226:22
7ratiopharm ulmratiopharm ulmUlm2513122185:21473826:24
8Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig2513122095:20633226:24
9s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburg2513122026:20131326:24
10medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth2513122175:21601526:24
11MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg2512132090:2091-124:26
12GIESSEN 46ersGIESSEN 46ersGIESSEN2511142247:2306-5922:28
13FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSFrankfurt2511141977:2038-6122:28
14BG GöttingenBG GöttingenGöttingen257181938:2056-11814:36
15HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim256192044:2220-17612:38
16Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BC255202004:2207-20310:40
17Science City JenaScience City JenaJena255201905:2219-31410:40
18Eisbären BremerhavenEisbären BremerhavenBremerhaven254211979:2224-2458:42
  • Playoffs
  • Abstieg
Anzeige