powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV
22:23
Ein Spieltag voller Überraschungen
In den 19-Uhr-Spielen der elften Woche wollten die Topteams der NFL ihre Führungen ausbauen. Stattdessen ist es nun in fast allen Divisions wieder spannend und der Kampf um die Playofftickets eng wie selten zuvor. Am überraschendsten kam sicherlich die Heimpleite der Titans (jetzt 8-3) gegen die Texans (2-8). Mit den Packers (8:3) zog auch das zweite Topteam im Derby gegen die Vikings (5-5) den Kürzeren. Auch die Saints und die Bills kassierten überraschende Niederlagen. Das war es von der heutigen Redzone-Konferenz, wir verabschieden uns und wünschen noch einen schönen Abend!
22:17
CHI – BAL: Ravens siegen mit 16:13!
Chicago kommt zwar nochmal bis an die Mittellinie und Dalton will zur Hail Mary ansetzen, doch bevor er das machen kann, wird er von Bowser zu Boden gerissen und das Spiel ist aus! Baltimore siegt in einem verrückten Spiel mit vielen Wendungen mit 16:13 bei den Bears und meldet sich nach der Niederlage gegen Miami zurück.
22:15
PHI - NO: Zu spät verkürzen die Saints
Gegen eine starke Eagles-Offense haben die Saint letztlich keine Chance. Der späte letzte Touchdown der Saints führt 45 Sekunden vor Schluss zum 45:29. Jetzt kann Philadelphia die Zeit einfach herunterlaufen lassen.
22:13
CHI – BAL: Nächste Wendung! Baltimore vor dem Sieg
Bei vier Punkten Rückstand brauchten die Baltimore Ravens in ihrem letzten Drive einen Touchdown. Und genau den haben die Gäste auch erzielt! Jackson-Ersatz Huntley führt sein Team mit drei starken Pässen über die Mitte und landet dann auch noch den vielleicht entscheidenden 30-Yard-Pass zu Watkins, der bis an die 3 läuft, bevor Freeman den Touchdown besorgt. Den Bears bleiben 25 Sekunden für eine Antwort!
22:09
TEN – HOU: Vierte Interception! Tannehill schenkt Houston den Sieg
Es war nicht der Tag des Ryan Tannehill! Mit seiner bereits vierten Interception am heutigen Tage besiegelt der Quarterback die Niederlage seiner Tennessee Titans endgültig. Die Texans spielen die restliche Zeit locker runter und landen einen ebenso überraschenden wie beeindruckenden Sieg beim Branchenprimus!
22:07
MIN - GB: Joseph kickt die Vikings zum Sieg!
Ein irres Derby zwischen Minnesota und Green Bay geht an die Vikings! Mit zwei genialen schnellen Pässen bringt Kirk Cousins sein Team tief in die gegnerische Hälfte. Cook rennt noch zwölf Yards obendrauf und serviert damit Joseph mit auslaufender Uhr das 29-Yard-Fiel-Goal zum Sieg. Eiskalt haut der Vikings-Kicker das Ding rein und dann brechen alle Dämme! Minnesota bezwingt Tabellenführer Green Bay und landet einen ganz wichtigen Sieg im Playoffrennen.
22:06
Super-Cam gestoppt, Browns siegen!
Das Washington Football Team vermiest Cam Newton die Rückkehr nach Carolina! Ein später Sack besiegelt die Niederlage der Panthers, trotz dreier Touchdowns des Star-Quarterbacks. Washington gewinnt 21:27! In Cleveland gewinnen die Browns unnötig knapp mit 13:10 gegen den Außenseiter aus Detroit. Und im Krisenduell siegen die Miami Dolphins bei den New York Jets mit 17:24!
22:05
PHI - NO: Jalen Hurts macht es klar!
22:03
CHI – BAL: Touchdown Bears! Chicago wieder vorne!
Was für eine Wendung! Ersatz-Quarterback Dalton haut einen 49-Yard-Touchdown-Pass für Goodwin raus und plötzlich sind die Bears wieder vorne. Bei 13:9 treten die Hausherren zur Two-Point-Conversion an, haben damit aber keinen Erfolg.
22:03
Deutliche Siege für Colts und 49ers!
Die ersten Spiel gehen zu Ende. In Jacksonville gewinnen die 49ers deutlich mit 30:10. Kurz vor Schluss konnten die Jaguars zumindest nochmal einen Touchdown markieren. In Buffalo gewinnen die Colts dank des überragenden Jonathan Taylor, der selbst fünf Touchdowns erzielte, mit 41:15!
22:00
TEN – HOU: Nächste Interception! Houston vor dem Sieg.
Nach der nächsten Interception gegen Ryan Tannehill beginnen die Houston Texans bereits tief in der gegnerischen Hälfte und Fairbairn sorgt aus 37 Yards per Field Goal für das 22:13. Nun müsste Tennesse in dreieinhalb Minuten zweimal punkten!
21:57
MIN - GB: Interception-Drama um Cousins
Plötzlich haben die Vikings wieder den Ball und noch zwei Minuten auf der Uhr, um gegen die Packers die entscheidende Wertung zu erzielen. Cousins will gleich lang zu Jefferson, aber diesmal ist die Defense darauf eingestellt und Savage fängt das Spielgerät ab! Das Play wird aber überprüft und in einen Incomplete Pass umgewandelt. Glück für die Vikings!
21:53
MIN - GB: Irre! Packers gleichen sofort wieder aus!
Reichen gute zwei Minuten Aaron Rodgers für eine Antwort? Zwei Sekunden hätten es auch getan! Gleich mit dem ersten Versuch geht Aaron Rodgers tief, landet in den Fängen von Marquez Valdes-Scantling, der alle Verfolger abschüttelt und das Ei über 75 Yards in die Endzone trägt. Ausgleich! 
21:50
CHI – BAL: Ravens nach Field Goal wieder vorne
3:45 Minuten vor Schluss punkten die Baltimore Ravens zum dritten Mal in dieser Partie per Field Goal und gehen wieder in Front. Tucker sorgt aus 46 Yards für das 9:7.
21:49
MIN - GB: Wer sonst? Vikings dank Cousins und Jefferson wieder vorne!
Dieses Duo überragt einfach immer wieder! Bei 3&3 in Field Goal Position riskieren die Vikings alles und Cousins feuert den Football links an die Endzone. Jefferson pflückt das Ding akrobatisch runter, schmeißt sich gerade noch über die Linie und bringt die Hausherren wieder in Front! Anschließend sitzt auch die Two-Point-Conversion und Minnesota ist sieben Punkte vorne!
21:45
TEN – HOU: Es wird doch nochmal spannend!
Nach der Interception gegen Tannehill können die Texans den Ball nur eine ganze Minute halten, dann rollt der nächste Angriff der Titans. Und der führt diesmal zum Erfolg! Aber wie! Hilliard lässt den Ball kurz vor der Endzone fallen, doch Firkser schnappt sich das Ding und sorgt für den Touchdown. Nach Extrapunkt ist Tennessee auf 13:19 dran!
21:41
MIN - GB: Fünf Minuten für die Vikings
Minnesota liegt im Klassiker gegen Green Bay fünf Minuten vor Schluss mit einem Punkt zurück, ist aber mit vier neuen Versuchen bereits in der Hälfte der Packers. Hat dieses NFC-North-Derby noch eine weitere Wendung parat?
21:37
TEN – HOU: Besiegelt die Interception den Texans-Erfolg?
Erst hui, dann pfui! Ryan Tannehill haut zunächst einen 36-Yards-Pass für Nick Westbrook-Ikhine raus und führt sein Team so in Field Goal Range, doch gleich im nächsten Versuch will der Titans-Quarterback zu viel! Tannehill geht tief, King riecht den Braten und verbucht die womöglich entscheidende Interception!
21:34
CAR - WAS: Keine Menschen wurden bei diesem Play verletzt
21:31
MIN - GB: Adams ganz frei, Green Bay in Führung!
Nach dem First Down durch St. Brown sind die Packers in der gegnerischen Hälfte und marschieren weiter bis an die 18. Dann hat Rodgers in der Shotgun viel Zeit, Davante Adams links in der Endzone keinen Gegenspieler und die Gäste verbuchen einen Touchdown. Der Extrapunkt bringt Green Bay mit 24:23 in Führung!
21:30
CAR - WAS: Panthers wieder da!
Mit seinem zweiten Touchdown-Pass findet Cam Newton McCaffrey im Zentrum. Der Receiver setzt zum Sprung an, holt sich das Ei runter und läuft dann die letzten drei Yards in die Endzone! Es steht Unentschieden zwischen Carolina und Washington!
21:23
MIN - GB: St. Brown packt zu!
Equanimeous St. Brown hält die Packers in Minnesota im Rennen! Der deutsche Receiver bekommt bereits den zweiten Pass von Aaron Rodgers, diesmal kurz über die Mitte, und macht daraus dann starke 26 Yards und ein First Down! 44 Yards damit heute für St. Brown!
21:22
TEN – HOU: Titans arbeiten am Comeback
Nach den ersten Punkten zum 6:19 kriegen die Titans den Ball schnell zurück und Hilliard legt sofort mit einem 16-Yard-Lauf zum ersten First Down los. Damit geht es ins letzten Viertel. Geht da noch was?
21:20
BUF - IND: Run zum 5. Touchdown!
Immer wieder Jonathan Taylor!  Die Bills sind absolut chancenlos!
21:16
MIN - GB: Darrisaw rettet Cousins
Die Packers-Defense macht nun richtig Dampf und rennt die Offense-Line der Vikings einfach über den Haufen. Smith bricht durch und schlägt Cousins den Ball aus der Hand, doch Darrisaw schmeißt sich drauf und sichert zumindest den Ballbesitz. Punten müssen die Gastgeber trotzdem.
21:15
BUF - IND: Tip, Tip, Interception!
21:08
TEN – HOU: Besser spät als nie - Touchdown Titans!
Im strömenden Regen von Tennessee erwachen die Titans kurz vor Ende des dritten Viertels doch noch. Aber auch noch rechtzeitig? Die Hausherren setzen alles auf eine Karte und spielen 4&3 aus statt ein Field Goal zu nehmen. Das klappt und anschließend schickt Tannehill Fitzpatrick für 18 Yards in die Endzone. Der Extrapunkt segelt vorbei, der neue Stand lautet 6:19.
21:06
BUF - IND: Zum vierten Touchdown Jonathan Taylor!
21:03
TEN – HOU: Langsam wird es übel für die Titans!
Als bestes Team der Liga waren die Titans in das Duell mit Schlusslicht Houston gegangen. Ein klares Ergebnis war also erwartet worden, aber eben andersherum. Die Texans machen in der zweiten Hälfte einfach weiter, wo sie vor der Pause aufgehört hatten. Spektakulär legt Tennessee beim Punt der Gäste selbst vor, sodass die Texans auf 0:19 erhöhen können! Taylor läuft die letzten fünf Yards selbst.
21:02
CLE - DET: Die lange, lange Interception!
21:01
CHI – BAL: Dalton übernimmt und liefert sofort!
Justin Fields muss bei den Chicago Bears verletzt runter und Andy Dalton übernimmt. In seinem allerersten Drive landet der Ersatz-Quarterback mal schnell einen 60-Yard-Touchdownpass für Darnell Mooney und sorgt für die erste Führung Chicagos!
20:54
MIN - GB: Cousins, Jefferson, Touchdown!
Sechseinhalb Minuten lang arbeiten die Vikings sich über das Feld, dann schlägt die gefürchtete Kombination einmal mehr zu! Kirk Cousins findet mit einem Geschoss über die Mitte Justin Jefferson und der überquert problemlos die Linie. 23:10 Minnesota!
20:53
CAR - WAS: Das Football Team geht in Führung!
Trotz der starken Leistung von Cam Newton gehen die Gäste in Führung. Gibson läuft zweimal stark und sorgt für kräftigen Raumgewinne, ehe DeAndre Carter halblinks in der Endzone angeworfen wird! 14:21!
20:43
TEN – HOU: Texans lassen die Uhr laufen
Mit einer überraschenden 12:0-Führung im Rücken eröffnen die Houston Texans die zweite Halbzeit in Tennessee und legen gleich wieder stark los. Zweimal machen die Gäste im dritten und entscheidenden Versuch gerade so das First Down klar und haben schon fast fünf Minuten verstreichen lassen.
20:40
CHI – BAL: Campbell verletzt raus
Beim ersten Drive der zweiten Hälfte gibt es eine Hiobsbotschaft für die Baltimore Ravens. Defensive End Calais Campbell verletzt sich und kann offenbar nicht weitermachen. Derweil rettet Justin Fields mit 22 Yards ein First Down und die Bears jagen weiter ihre ersten Punkte.
20:39
PHI - NO: Eagles lassen nicht nach!
Darius Slay schnappt sich das Ei beim letzten Drive der Saints und läuft die Interception zum Pick-Six in die gegnerische Endzone! 27:7 für die Philadelphia zur Halbzeit!
20:31
GB – MIN: Rodgers schon in der Kabine
Eine halbe Minute vor der Halbzeit kriegen die Vikings nochmal den Ball und bringen es fertig, diesen mit 10 Sekunden auf der Uhr wieder abzugeben. Die Packers dürfen nochmal ran, Aaron Rodgers ist aber schon im Spielertunnel. Jordan Love übernimmt, kniet aber nur ab und es geht in die Pause.
20:30
Klare Ergebnisse und Überraschungen
Es ist einiges passiert in der ersten Halbzeit der Konferenz. Philadelphia führt vor heimischen Publikum bei zwei ausstehenden Minuten mit 20:7 gegen die Saints, während es zwischen den kriselnden Jets und Dolphins fast schon erwartungsgemäß 7:7 steht. Bei den Panthers feiert Cam Newton ein triumphales Starting-Comeback, als wäre es wieder 2015, dennoch steht es nur 14:14 zur Pause. Dank der Touchdowns von Jarvis Landry und Nick Chubb führen die Browns mit 13:0 gegen die Lions und San Francisco dominiert die Jaguars mit 20:3 in Jacksonville. Die bisher beste Partie liefert aber Jonathan Taylor ab, der gegen die Bills gleich drei Touchdowns bejubeln durfte, wodurch die Colts mit 24:7 führen.
20:25
TEN – HOU: Eine Titans-Hälfte zum Vergessen
Bei den hochfavorisierten Tennessee Titans geht heute genau gar nichts! Da liegen die Gastgeber gegen die erst bei einem Sieg stehenden Houston Texans schon mit 0:12 zurück und dann macht Ryan Tannehill auch noch die letzte Chance auf eigene Punkte selbst zunichte! An der gegnerischen 24 stehend lautet die Entscheidung Intentional Grounding und die Uhr läuft ohne Abschluss aus. Bitter!
20:22
GB – MIN: Rodgers zaubert, Green Bay verkürzt
Wie wichtig war das denn! Die Packers drohen schon wieder ohne Punkte zu bleiben, als Aaron Rodgers einen auspackt! Bei 3&5 hat Green Bays Quarterback zunächst keine Optionen und muss sich Zeit verschaffen. Rodgers zieht nach links raus und feuert dann aus dem Handgelenk über 30 Yards in die Endzone genau in die Hände von Josiah Deguara!
20:16
CHI – BAL: Zweites Field Goal zur 6:0-Halbzeitführung
Die Ravens holen sich den Ball nach ihrem ersten Field Goal schnell zurück und haben eine gute Minute, um nochmal zu punkten. Debütant Huntley bringt vier schnelle Pässe an den Mann und Tucker sorgt aus 27 Yards für den 6:0-Halbzeitstand.
20:07
CAR - WAS: Super-Cam is back!
Cam Newton ist wieder Zuhause! Insgesamt 115 Yards hat er bislang beigetragen. Dazu zählt jetzt auch der Rushing Touchdown über die linke Seite! Über 20 Yards legt der ehehmalige MVP zurück und bringt die Panthers wieder in Führung!
20:04
CHI – BAL: Die ersten Zähler
Wenige Minuten vor der Pause gibt es doch noch was Zählbares in Chicago! Justin Tucker versenkt sein Field Goal aus 35 Yards und sorgt für die Ravens-Führung.
20:02
GB – MIN: Vikings legen nach!
Es läuft für die Minnesota Vikings! Eben noch fast intercepted, jetzt der nächste Touchdown. Kurz vor der Endzone spielen die Hausherren eine Options-Route, bei der Cousins links Thielen findet, der noch einen Packer stehen lässt und die nächsten sechs Zähler verbucht. Diesmal sitzt auch der Extrapunkt.
19:59
TEN – HOU: Die Überraschung nimmt Formen an - 12:0 Texans!
Eben haben noch Zentimeter zum ersten Auswärts-Touchdown seit Week 2 gefehlt, jetzt ist die Linie überquert! Und das erledigt Quarterback Tyrod Taylor höchstpersönlich! Bei 2&Goal bricht Taylor links aus, schraubt sich vor der Endzone hoch und stürzt über zwei Titans hinweg ins Glück. Den Extrapunkt verpassen die Gäste, führen aber dennoch 12:0!
19:56
GB – MIN: Interception? Nein!
Es läuft einfach nicht für die Packers! Cousins sucht mal wieder Jefferson, landet aber bei Green Bays Savage, der das Ei abfängt und noch einige Yards macht. Dann aber kommt die Flagge! Keke hatte Cousins deutlich nach dem Pass mit dem Helm am Helm erwischt und macht die Interception mit seiner persönlichen Strafe zunichte!
19:55
JAX - SF: Klare Nummer bahnt sich an
Alles ist möglich in der NFL, aber in Jacksonville scheinen sich die Rollen klar zu verteilen. Aiyuk empfängt den späten Pass von Garoppolo zentral in der Endzone zum 0:17! 
19:53
CHI – BAL: Noch keine Punkte, aber Huntley wird warm
Tyler Huntley hat ein paar Minuten gebraucht, spielt nun seine Stärken beim NFL-Debüt aber immer besser aus. Bei 3&10 läuft der Jackson-Ersatz selbst und krallt sich starke 19 Yards zum First Down! Gibt es nach etlichen Punts, einem Fumble und einem verschossenen Field Goal nun die ersten Zähler?
19:48
GB – MIN: Schlimmer geht immer
Aaron Rodgers und seine Packers sind auf dem besten Wege zum Ausgleich. Nach einem 39-Yard-Pass des angeschlagenen Quarterbacks stehen die Gäste bereits an der 14 der Vikings, ehe Rodgers zweimal ohne offenen Receiver bleibt und es nur ein Field Goal wird. Oder eben nicht! Mason Crosby trifft aus 32 Yards tatsächlich nur die linke Stange!
19:45
TEN – HOU: Nur drei Punkte für die Texans!
Vier frische Versuche haben den Houston Texans nicht gereicht, um die sechs Yards bis zum Touchdown zu überwinden. Einmal findet Taylor Collins in der Endzone, doch der kann den Ball nicht voll kontrollieren und der Pass bleibt auch nach Challenge incomplete. Fairbairn trifft dann aus 24 Yards zum 6:0.
19:43
TEN – HOU: Tannehill liefert und patzt - Interception!
Mit Wut im Bauch legen die in Rückstand geratenen Titans einen schnellen und zielstrebigen Drive hin, bei dem Ryan Tannehill zunächst zwei First Downs erwirft und sein Team bis an die gegnerische 18 führt. Es riecht schon nach Punkten, doch der nächste Pass wird abgefangen und Kamu Grugier-Hill trägt den Football über satte 82 Yards an die 6 der Titans!
19:39
CLE - DET: Landry improvisiert zum 7:0!
Landry nimmt selbst den Snap und bleibt erst stehen, als wolle er selbst werfen. Eine kurze links-rechts-Täuschung bringt ihm allerdings Raum im Zentrum, der ausreicht für den ersten Touchdown in Cleveland!
19:36
GB – MIN: Cousins und Jefferson bereiten für Cook vor
Kirk Cousins und Justin Jefferson - das passt auch heute wieder! Schon im ersten Drive hatte der Vikings-QB seinen Receiver für 43 Yards gefunden, diesmal sind es gar 56 und nur ein Yard fehlt zum Touchdown! Das erledigt dann Dalvin Cook souverän und sorgt für den ersten Touchdown der Partie. Es bleibt allerdings bei sechs Punkten, da Joseph den Extrapunkt vergeigt.
19:31
BUF - IND: Jonathan Taylor zur klaren Führung!
Mit dem zweiten Touchdown im ersten Quarter sorgt Taylor früh für klare Verhältnisse! Viele Yards nach dem Catch führen zum 0:14 in Buffalo!
19:30
TEN – HOU: Texans mit den ersten Punkten.
Kleine Überraschung in Tennessee: Die ersten Punkte gehen an den Außenseiter aus Houston. Die Texans arbeiten sich solide in die gegnerische Hälfte vor und Ka'imi Fairbairn eröffnet das Punktekonto mit einem 43-Yard-Field-Goal.
19:27
Viele Turnovers!
Nach dem Eagles-Pick legt Amani Oruwariye für die Lions gegen Cleveland nach und auch Ashtyn Davis holt sich das Ei mit seiner ersten NFL-Interception vom gegnerischen Quarterback. Fast gleichzeitig packt George Odum für die Colts im Match-Up mit den Bills zu und kurz darauf holen sich die Browns das Leder von den Lions zurück! Malcolm Smith schafft die Interception!
19:25
JAX - SF: Viel Lärm um wenig
Über unglaubliche 13 Minuten ziehen die 49ers ihren ersten Drive bei den Jaguars und müssen sich am Ende doch mit drei Zählern begnügen. Die Gäste gehen trotz weniger Yards bis zum Touchdown auf Nummer sicher und Robbie Gould trifft aus 20 Yards zum 0:3.
19:21
CHI – BAL: Santos wackelt der Fuß
Auch die Bears bleiben im ersten Angriff ohne Punkte. Diesmal liegt es aber nicht am Quarterback, sondern am Kicker. Cairo Santos setzt das Spielgerät aus 40 Yards knapp neben die linke Stange.
19:20
T.J. Edwards hoch in der Luft!
Beim First Down soll das Leder tief rechts hinaus, doch T.J. Edwards passt im Halbraum auf und springt zur Interception!
19:18
GB – MIN: Joseph kontert Crosby
Die Vikings legen stark los und marschieren von der eigenen 25 bis an die 23 der Packers, ehe Cousins für satte zehn Yards gesackt wird und das Field Goal für Greg Joseph auf 51 Yards einwächst. Die hat der Kicker der Gastgeber aber locker drin und sorgt für das 3:3.
19:15
CHI – BAL: Huntley am Boden
Der erste NFL-Drive von Tyler Huntley muss ohne Happy End auskommen. Mühsam arbeiten die Ravens sich in acht Plays ganze 26 Yards vor, dann wird der neue Quarterback der Gäste auch noch erstmals gesackt und ein Punt muss her.
19:12
CAR - WAS: Im Heim-Comeback zum Touchdown!
Besser kann die Rückkehr in die Heimat nicht laufen. Im ersten Drive findet Cam Newton Receiver Moore für die ersten sechs Punkte!
19:10
GB – MIN: Erster Drive, erste Punkte
Die Packers legen gleich mit einem soliden Drive los, Aaron Rodgers bringt das lange Ding im dritten Versuch aber nicht an und es muss ein langes Field Goal her. Mason Crosby setzt das Ei aus 54 Yards ins Ziel und sorgt für die ersten Zähler.
19:07
CHI – BAL: Ravens ohne Lamar Jackson!
Bis zuletzt hatte man in Baltimore gehofft, dass Lamar Jackson trotz Verletzungsproblemen heute starten könnte. Der Quarterback der Ravens hat auch bis zuletzt alles versucht, doch es hat nicht gereicht. So kommt Tyler Huntley zu seinem ersten Starteinsatz in der NFL!
19:02
Die Konferenz beginnt!
Kick-Offs in den ganzen USA! In Chicago geht's als erstes los und das Ei wird direkt mal in die Endzone getreten. Los geht die wilde Fahrt!
18:55
Ganze neun Spiele!
Als Favorit gelten die Bills nach dem jüngsten deutlichen Sieg gegen die Indianapolis Colts. Die Bills suchen noch ein wenig die Konstanz der letzten Saison und möchten gerne einen weiteren Sieg einfahren. In einer extrem engen AFC North möchten die Browns einige Siege aneinanderreihen, um noch in die Playoffs zu gelangen. Gegen noch immer sieglose Detroit Lions gilt ein Sieg als Pflicht. Schwierig wird es in diesem Jahr sowohl für die Jaguars als auch für San Francisco. Beide Franchises scheinen zu weit entfernt von der Konkurrenz, wobei zumindest die 49ers mit viel Glück noch eingreifen könnten.
18:50
Auf anderen Feldern
In Philadelphia empfangen die Eagles die New Orleans Saints in einem Duell zweier schwankender Teams. Klare Favoriten gibt es keine, die Saints verfügen aber über eine positive Bilanz. Im AFC East Duell dieser Woche treffen die Jets auf Miami. Beide Mannschaften haben wiedermal große Probleme diese Saison und bräuchten ein mittelgroßes Wunder für die Playoffs.  Ein enges Spiel wird zwischen den Carolina Panthers mit Rückkehrer Cam Newton und dem Washington Football Team erwartet. In der bisherigen Bilanz haben die Panthers mit fünf Siegen die Nase vorn.
18:44
Ungleiches Duell in Tennessee
Viel unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen in Tennessee nicht sein. Die gastgebenden Titans gehören mit einer 8-2-Bilanz zu den Topteams der Liga und sind auf der Jagd nach dem Bye für die erste Postseason-Woche. Ryan Tannehill und Co. haben die letzten sechs Games gewonnen und wollen ihre Serie natürlich auch gegen Houston ausbauen. Schließlich sind die Gäste mit nur einem Sieg aus neun Partien das zweitschlechteste Team der ganzen Liga. Quarterback Tyrod Taylor war beim Comeback nach Verletzungspause in der letzten Woche noch weit von seiner Topform entfernt und muss deutlich zulegen, wenn den Texans eine Überraschung gelingen soll.
18:44
Frische Bears gegen hochmotivierte Ravens
Ganz abgefahren ist der Playoffzug für Chicago trotz der mageren 3-6-Bilanz noch nicht. Nach ihrer Bye-Week wollen die Bears zurück in die Erfolgsspur. Rookie-QB Justin Fields zeigte zuletzt aufsteigende Form und soll sein Team zum vierten Saisonsieg führen. Die Gäste aus Baltimore sind nach der überraschenden Pleite gegen die Dolphins auf Wiedergutmachung aus und wollen Platz eins in der sehr ausgeglichenen AFC North verteidigen.
18:36
Sind die Packers noch aufzuhalten?
Mit acht Siegen aus zehn Spielen thront Green Bay unangefochten an der Spitze der NFC North. Der heutige Gegner aus Minnesota ist mit einer Bilanz von 4-5 der erste Verfolger der Packers und könnte wohl nur mit einem Sieg nochmal ein wenig Spannung in den Kampf um den Divisionstitel bringen. Verhindern will das Gästequarterback Aaron Rodgers, der trotz einer schmerzhaften Zehenverletzung und kaum Training unter der Woche heute startet. Runningback Aaron Jones hingegen fällt verletzungsbedingt aus, A. J. Dillon übernimmt.
18:35
Willkommen zur Redzone-Konferenz in Week 11!
Es geht wieder rund in den Football-Stadien der Vereinigten Staaten! Bei noch sieben ausstehenden Spieltagen spitzt sich der Kampf um die Playoff-Tickets langsam aber sicher zu. Diesmal stehen vor allem folgende Partien im Fokus unserer Konferenz: Der NFC-North-Klassiker zwischen den Minnesota Vikings und den Green Bay Packers, das Duell der Chicago Bears mit den Baltimore Ravens und der Auftritt der Houston Texans bei den Tennessee Titans.
Weiterlesen
NFL NFL

12. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    AFC East
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Buffalo BillsBuffalo BillsBills11704326:18214463.6
    2New England PatriotsNew England PatriotsPatriots11704300:17712363.6
    3Miami DolphinsMiami DolphinsDolphins11407201:269-6836.4
    4New York JetsNew York JetsJets10208178:320-14220.0
    AFC North
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Baltimore RavensBaltimore RavensRavens10703247:2301770.0
    2Cincinnati BengalsCincinnati BengalsBengals10604268:2165260.0
    3Pittsburgh SteelersPittsburgh SteelersSteelers10514214:226-1255.0
    4Cleveland BrownsCleveland BrownsBrowns11605244:251-754.5
    AFC South
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Tennessee TitansTennessee TitansTitans11803291:2543772.7
    2Indianapolis ColtsIndianapolis ColtsColts11605309:2456454.5
    3Houston TexansHouston TexansTexans10208150:271-12120.0
    4Jacksonville JaguarsJacksonville JaguarsJaguars10208159:262-10320.0
    AFC West
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Kansas City ChiefsKansas City ChiefsChiefs11704281:2503163.6
    2Los Angeles ChargersLos Angeles ChargersChargers10604260:265-560.0
    3Las Vegas RaidersLas Vegas RaidersRaiders11605259:295-3654.5
    4Denver BroncosDenver BroncosBroncos10505200:1831750.0
    NFC East
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Dallas CowboysDallas CowboysCowboys11704326:2507663.6
    2Philadelphia EaglesPhiladelphia EaglesEagles11506297:2603745.5
    3Washington Football TeamWashington Football TeamWashington10406212:267-5540.0
    4New York GiantsNew York GiantsGiants10307189:246-5730.0
    NFC North
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Green Bay PackersGreen Bay PackersPackers11803247:2143372.7
    2Minnesota VikingsMinnesota VikingsVikings10505255:2421350.0
    3Chicago BearsChicago BearsBears11407179:254-7536.4
    4Detroit LionsDetroit LionsLions110110174:289-1154.5
    NFC South
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Tampa Bay BuccaneersTampa Bay BuccaneersBuccaneers10703309:2228770.0
    2Carolina PanthersCarolina PanthersPanthers11506226:220645.5
    3New Orleans SaintsNew Orleans SaintsSaints11506257:249845.5
    4Atlanta FalconsAtlanta FalconsFalcons10406178:288-11040.0
    NFC West
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Arizona CardinalsArizona CardinalsCardinals11902310:20210881.8
    2Los Angeles RamsLos Angeles RamsRams10703271:2274470.0
    3San Francisco 49ersSan Francisco 49ers49ers10505246:2222450.0
    4Seattle SeahawksSeattle SeahawksSeahawks10307194:209-1530.0