Die Tennis-Weltrangliste der Herren

«
  • Platz 117 (▼3): Dustin Brown - 490 Punkte

    Platz 117 (▼3): Dustin Brown - 490 Punkte

  • Platz 107 (▼4): Peter Gojowczyk - 528 Punkte

    Platz 107 (▼4): Peter Gojowczyk - 528 Punkte

  • Platz 62 (▼5): Florian Mayer - 753 Punkte

    Platz 62 (▼5): Florian Mayer - 753 Punkte

  • Platz 56 (▼2): Jan-Lennard Struff - 883 Punkte

    Platz 56 (▼2): Jan-Lennard Struff - 883 Punkte

  • Platz 39 (▼2): Philipp Kohlschreiber - 1135 Punkte

    Platz 39 (▼2): Philipp Kohlschreiber - 1135 Punkte

  • Platz 26 (-): Mischa Zverev - 1474 Punkte

    Platz 26 (-): Mischa Zverev - 1474 Punkte

  • Platz 11 (-): Grigor Dimitrov - 3070 Punkte

    Platz 11 (-): Grigor Dimitrov - 3070 Punkte

  • Platz 10 (-): Milos Raonic - 3220 Punkte

    Platz 10 (-): Milos Raonic - 3220 Punkte

  • Platz 9 (-): Kei Nishikori - 3285 Punkte

    Platz 9 (-): Kei Nishikori - 3285 Punkte

  • Platz 8 (▼1): Dominic Thiem - 4030 Punkte

    Platz 8 (▼1): Dominic Thiem - 4030 Punkte

  • Platz 7 (▲1): Alexander Zverev - 4470 Punkte

    Platz 7 (▲1): Alexander Zverev - 4470 Punkte

  • Platz 6 (-): Marin Cilic - 5155 Punkte

    Platz 6 (-): Marin Cilic - 5155 Punkte

  • Platz 5 (-): Novak Djokovic - 5325 Punkte

    Platz 5 (-): Novak Djokovic - 5325 Punkte

  • Platz 4 (-): Stan Wawrinka - 5780 Punkte

    Platz 4 (-): Stan Wawrinka - 5780 Punkte

  • Platz 3 (-): Roger Federer - 7145 Punkte

    Platz 3 (-): Roger Federer - 7145 Punkte

  • Platz 2 (-): Rafael Nadal - 7555 Punkte

    Platz 2 (-): Rafael Nadal - 7555 Punkte

  • Platz 1 (-): Andy Murray - 7750 Punkte

    Platz 1 (-): Andy Murray - 7750 Punkte

»