Heute | 18:00 Uhr
Fußball | Europa League
3. Spieltag in der Konferenz
Heute | 18:00 Uhr
Fußball | Europa League
FK Krasnodar - VfL Wolfsburg
Heute | 21:05 Uhr
Fußball | Europa League
Bor. M'gladbach - Ap. Limassol
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 11. Spieltages
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Fürth - FSV Frankf
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Aalen - Union
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Thomas Müller

Thomas Müller - Bild

Ein waschechter Bayer, der vor allem durch seine Torgefahr und unkonventionelle Spielweise auffällt: Das ist Thomas Müller. Aus dem Nichts spielte er sich in der Saison 2009/2010 unter seinem Entdecker Louis van Gaal in die erste Elf vom FC Bayern München und in die Herzen der Münchener Fans. Nach einer überragenden Saison, inklusive Meistertitel und einer bitteren Niederlage im Finale der Champions League gegen Inter Mailand, wurde Thomas Müller auch von Nationaltrainer Jogi Löw nominiert. Bei seiner ersten WM-Teilnahme sicherte sich Müller gleich auf Anhieb mit fünf Treffern den Titel Torschützenkönig. Auch in den Folgejahren wusste der Oberbayer, der privat verheiratet ist, konstant zu überzeugen. In den Jahren 2013 und 2014 folgten Meistertitel 2 und 3 und im dritten Versuch klappte es 2013 auch endlich mit dem Champions League Titel. 2009 wurde Thomas Müller in die A-Nationalmannschaft berufen und erhielt 2010 das Silberne Lorbeerblatt, die höchste sportliche Auszeichnung Deutschlands. In der Nationalmannschaft ist Müller ohnehin gesetzt und nicht mehr wegzudenken und hofft nach zwei bitteren Halbfinalniederlagen endlich auf den großen Wurf.