Heute | 16:00 Uhr
Formel 1 | USA-GP
1. Freies Training in Austin
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 12. Spieltages
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Karlsruhe - Sandhausen
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Düsseldorf - Ingolstadt
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Union - Fürth
Heute | 20:00 Uhr
Formel 1 | USA-GP
2. Freies Training in Austin
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Boris Becker

Boris Becker - Bild

Wimbledon wurde einst als das Wohnzimmer von Boris Becker bezeichnet, was auch daran liegt, das er dreimal in Wimbledon triumphieren konnte. Im Jahr 1985 konnte er als ungesetzter Spieler völlig überraschend den prestigeträchtigen Titel gewinnen, im Alter von nur 17 Jahren. Dies macht ihn bis heute zum jüngsten Wimbledon Gewinner aller Zeiten. Becker konnte in seiner aktiven Karriere insgesamt 49 Titel gewinnen und führte 12 Wochen die Weltrangliste an. Unvergessen sind auch seine Duelle mit seinem damaligen deutschen Kontrahenten an der Weltspitze, Michael Stich. Neben vielen Duellen, wie dem legendären Finale 1991 in Wimbledon, konnte sie aber auch gemeinsame Erfolge feiern. So prägten sie eine äußerst erfolgreiche Davis Cup Zeit und sicherten sich gemeinsam die Goldmedaille bei den olympischen Spielen 1992 in Barcelona. Becker ist vierfacher Vater und mit dem Model Sharlely Kessenberg verheiratet. Seit dem Jahr 2013 ist er zudem wieder zurück im aktiven Tennissport und trainiert den serbischen Weltklassespieler Novak Djokovic.