Zahlt Juve bis zu 25 Mio. Euro für Wölfe-Star?

14.11.2017 14:18
Maximilian Arnold steht offenbar bei Juventus auf der Wunschliste
Maximilian Arnold steht offenbar bei Juventus auf der Wunschliste

Italiens Serienmeister Juventus will den Kader verjüngen. Vor allem im Mittelfeld laufen bei der "Alten Dame" einige alternde Stars auf. Berichten zufolge soll in der nächsten Saison ein Wolfsburger den Alters-Schnitt senken.

Maximilian Arnold steht in Turin auf dem Zettel, berichtet die "Sport Bild". Der 23-Jährige wurde bereits mehrfach in dieser Saison von italienischen Scouts beobachtet.

Sowohl im Sommer bei der U21-EM in Polen, als Arnold als Kapitän den Titel mit der DFB-Auswahl gewann, als auch beim jüngsten Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC machten sich Mitarbeiter von Juventus ein Bild vom Mittelfeldspieler. Dem Bericht zufolge ist eine Ablöse von bis zu 25 Millionen Euro für Maximilian Arnold realistisch.

Arnold, der bei den Niedersachsen noch einen Vertrag bis 2020 besitzt, hatte zuletzt offen mit einem Wechsel geliebäugelt. "Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, dass das gar kein Thema für mich war. Man schaut immer nach links und rechts", so das Eigengewächs der Wölfe gegenüber dem "kicker" im September.

Sollte Arnold in die Serie A wechseln, könnte er in die Fußstapfen von Sami Khedira treten. Der 30-Jährige wurde in der jüngeren Vergangenheit immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Außerdem auf seiner Position in der Schaltzentrale agieren bei Juve Blaise Matuidi (30) und Claudio Marchisio (31).