Hommage an 1990: Deutsches WM-Trikot geleakt

14.10.2017 12:24
Ist dies das Trikot des DFB-Teams bei der WM 2018? Quelle: www.footyheadlines.com
Ist dies das Trikot des DFB-Teams bei der WM 2018? Quelle: www.footyheadlines.com

Mit der perfekten Ausbeute von zehn Siegen in zehn Spielen und einer Rekordanzahl an Toren hat sich das DFB-Team für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert. Nun wurde angeblich das Trikot enthüllt, in dem Toni Kroos und Co. um den Titel fighten werden.

Das vermeintliche WM-Leibchen verzichtet dabei auf die gewohnten roten oder goldenen Farbtupfer, sondern präsentiert sich schlicht in Schwarz und Weiß. Die Schultern zieren die drei charakteristischen Streifen des Sponsors adidas. Auf der Brust prangen Streifen in verschiedenen Schwarzabstufungen, die durchsetzt von weißen Streifen, die Schattierungen der deutschen Nationalfahne ergeben.

Wie gewohnt, ziert das Emblem des Deutschen Fußball-Bundes die linke Brust der Spieler - dank des Titelgewinns 2014 erstmals mit vier Sternen versehen. 

Die WM-Krone 2014 wird zudem mit dem einzigen Farbelement des Dresses geehrt: Mittig ist das Trikot mit einem goldenen Logo versehen. Inhalt: Der WM-Pokal und der Schriftzug FIFA 2014.

>> Bildershow: Die DFB-Trikots bei großen Turnieren

Damit stellt das enthüllte WM-Trikot eine Hommage an die Bekleidung der deutschen Weltmeister von 1990 da. Lothar Matthäus und Co. präsentierten sich in Italien in einem ähnlichen Dress. Damals war die Verzierung der Brust jedoch in Schwarz, Rot und Gold gehalten.