Damen-Bundesliga bald live im TV

13.10.2017 09:59
Sport1 überträgt in der Hauptrunde zehn Partien
"Sport1" überträgt in der Hauptrunde zehn Partien

Volleyball-Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz können ab dieser Saison erstmals Spiele der Frauen-Bundesliga im Free-TV verfolgen.

"Sport1" überträgt in der Hauptrunde zehn Partien. Der erste Spieltag beginnt am Samstag, das Topspiel zwischen den Roten Raben Vilsbiburg und Meister SSC Palmberg Schwerin wird am Mittwoch ab 19 Uhr live übertragen.

Bis zum 10. März zeigt der Münchner Sender jeweils mittwochs neun weitere Spiele, darunter sechsmal mit Beteiligung des Titelverteidigers.