Nationalspieler Harris droht nächste Operation

13.10.2017 09:58
Harris (r.) verletzte sich am rechten Knie
Harris (r.) verletzte sich am rechten Knie

Nationalspieler Elias Harris droht erneut eine Operation. Der 28-Jährige von Meister Brose Bamberg hat sich bereits in der vergangenen Woche im Bundesligaspiel bei Aufsteiger Rockets Erfurt (92:64) am rechten Knie verletzt.

Das teilten die Oberfranken mit. Das Ausmaß und die Ausfallzeit sei derzeit nicht abschätzbar. Harris war bereits in der vergangenen Saison am rechten Knie operiert worden.

Den früheren NBA-Profi plagten ein Meniskus-Einriss und ein Knochenödem. Ob ein weiterer Eingriff notwendig ist, sollen die kommenden Wochen und weitere Untersuchungen zeigen.