Serben komplettieren EM-Halbfinale

13.09.2017 22:40
Bogdan Bogdanović steht mit Serbien im Halbfinale
Bogdan Bogdanović steht mit Serbien im Halbfinale

Saša Đorđević, Trainer des früheren deutschen Meisters Bayern München, steht mit seinem Heimatland Serbien erneut im EM-Halbfinale. In Istanbul setzte sich der Vizeweltmeister und Olympia-Silbermedaillengewinner in der Runde der letzten Acht 83:67 (44:33) gegen Deutschlands Gruppengegner Italien durch.

Gegner der Serben, EM-Vierter von 2015, ist im Halbfinale am Freitag (20:30 Uhr) Russland. Der Rekordsieger (14 Titel) gewann sein Viertelfinale 74:69 (31:37) gegen Griechenland.

Bester Werfer bei Serbien, das mit den drei Bayern-Profis Vladimir Lučić, Milan Mavcan und Stefan Stefan Jović antrat, war Bogdan Bogdanović von NBA-Klub Sacramento Kings mit 22 Punkten. Bei den Russen, zuletzt 2007 Europameister, überzeugte Alexey Shved (26 Punkte).

Am Dienstag hatten bereits Titelverteidiger Spanien (84:72 gegen Deutschland) und Slowenien (103:97 gegen Lettland) das erste Semifinale am Donnerstag (20.30) erreicht. Beide Halbfinalspiele werden bei telekomsport.de live ausgestrahlt.