Giessen 46ers holen US-Guard Landis

17.07.2017 17:01
Max Landis wechselt nach Gießen
Max Landis wechselt nach Gießen

Die Giessen 46ers haben Point Guard Max Landis unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige wechselt vom belgischen Erstligisten Crelan Okapi Aalstar zum Tabellenneunten der abgelaufenen BBL-Saison.

Der US-Amerikaner erhält einen Einjahresvertrag. Das gaben die 46ers am Montag bekannt.

"Max kann auf beiden Guard-Positionen eingesetzt werden und wird uns mit seiner Energie viel defensiv und offensiv geben", freut sich Cheftrainer Ingo Freyer auf den Neuzugang.