Geiger springt aufs Treppchen

15.07.2017 20:09
Karl Geiger wurde Dritter beim Sommer-Grand-Prix im polnischen Wisla
Karl Geiger wurde Dritter beim Sommer-Grand-Prix im polnischen Wisla

Karl Geiger hat beim Sommer-Grand-Prix im polnischen Wisla dem deutschen Team den zweiten Podestplatz beschert. Der 24-Jährige bekam für seine Sprünge auf 130 und 128 Meter 251,5 Punkte und wurde Dritter.

Geiger hatte nur 0,7 Punkte Rückstand auf den zweitplatzierten Polen Maciej Kot, der 133 und 127,5 Meter weit sprang. Den polnischen Doppelerfolg machte Dawid Kubacki perfekt. Der Sieger kam auf Weiten von 128 und 132,5 Meter, was ihm die Top-Punktzahl von 255,6 Zählern einbrachte.

Am Freitag hatten Mixed-Weltmeister Andreas Wellinger, Geiger, Andreas Wank und Stephan Leyhe zum Auftakt im Teamwettbewerb hinter Polen und Norwegen Rang drei erreicht.

Leyhe überzeugt, Freitag enttäuscht

Im Einzelspringen schaffte es nur noch Leyhe als Neunter in die Top Ten. Er erhielt für seine Flüge auf 127,5 und 125 Meter 240,6 Punkte. Wellinger (123 und 121 Meter) wurde mit 230,6 Zählern 19. Richard Freitag hatte sich als 42. mit nur 114 Metern nicht für den zweiten Durchgang der besten 30 qualifiziert.

Der im vergangenen Winter überzeugende Team-Weltmeister Markus Eisenbichler fehlte, weil er eine Prüfungswoche bei der Bundespolizei absolviert. Zum Heimspringen in Hinterzarten am 29. Juli soll er das DSV-Team dann aber verstärken.

Weiter in der Rehabilitationsphase befindet sich Team-Olympiasieger Severin Freund. Der Top-Springer des DSV soll nach einem Kreuzbandriss im Januar demnächst wieder ins Teamtraining einsteigen können.

Die Serie der insgesamt zwölf Wettbewerbe des Sommer-Grand-Prix endet am 3. Oktober mit einem Springen in Klingenthal.

Wintersportkalender

Herren
Italien
Alta Badia
18.12.2017
Parallel-Riesenslalom
18:30
Damen
Frankreich
Courchevel
19.12.2017
Riesenslalom
10:30
Damen
Frankreich
Courchevel
20.12.2017
Parallel Slalom
18:00
Herren
Italien
Madonna di Campiglio
22.12.2017
Slalom
17:45
Damen
Österreich
Lienz
28.12.2017
Riesenslalom
10:30
Anzeige