Erster Teamwettbewerb für Frauen in Hinterzarten

07.04.2017 18:16
Neu: Teamwettbewerb für Vogt und die Skispringerinnen
Neu: Teamwettbewerb für Vogt und die Skispringerinnen

Die Skispringerinnen um Olympiasiegerin und Weltmeisterin Carina Vogt bestreiten in der kommenden Saison die Premiere des Team-Wettkampfes.

Wie der Weltverband FIS am Freitag in seinem vorläufigen Weltcup-Kalender der Saison 2017/18 bekannt gab, wird am 16. Dezember in Hinterzarten/Schwarzwald eine Mannschafts-Konkurrenz der Frauen stattfinden.

Die Skispringerinnen hatten zuletzt während der WM in Lahti für die Einführung eines Teamwettbewerbs geworben. Bislang gibt es bei Weltmeisterschaften für Frauen nur einen Wettkampf von der Normalschanze sowie den nicht olympischen Mixed-Wettbewerb. Ob bei der WM 2019 in Seefeld eine Entscheidung im Frauen-Team ausgetragen wird, ist noch offen.

Der Frauen-Weltcup beginnt am 1./2. Dezember 2017 in Lillehammer und endet am 11. März 2018 in Oslo. In Hinterzarten, als Nachfolger von Oberstdorf einziger deutscher Ausrichter, findet am 17. Dezember noch ein Einzelspringen statt.

Der Weltcup-Kalender der Männer bietet zwischen dem 24. November 2017 und dem 25. März 2018 ein Mammutprogramm an 18 Orten. In Deutschland wird am 9./10. Dezember 2017 in Titisee-Neustadt, bei der Vierschanzentournee am 30. Dezember 2017 in Oberstdorf und am 1. Januar 2018 in Garmisch-Partenkirchen sowie am 3./4. Februar 2018 in Willingen gesprungen. Zudem steht von 18. bis 21. Januar 2018 in Oberstdorf die Flug-WM an.

Die Termine sind vorläufig und müssen noch bei der FIS-Kalenderkonferenz Ende Mai bestätigt werden.

Wintersportkalender

Mixed
Schweden
Östersund
26.11.2017
Staffel single mixed
14:15
Mixed
Schweden
Östersund
26.11.2017
Staffel mixed 2x6km + 2x7,5km
17:10
Damen
Schweden
Östersund
29.11.2017
15km Einzel
17:15
Herren
Schweden
Östersund
30.11.2017
20km Einzel
17:15
Damen
Schweden
Östersund
01.12.2017
7,5km Sprint
17:45
Anzeige