Gefälschte Tickets vor Revierderby aufgetaucht

29.03.2017 14:28
Vor dem Revierderby sind gefälschte Tickets aufgetaucht (Symbolbild)
Vor dem Revierderby sind gefälschte Tickets aufgetaucht (Symbolbild)

Vor dem 150. Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund sind gefälschte Eintrittskarten für den Gästebereich der Veltins-Arena aufgetaucht.

Betroffen sind nach Angaben des Gelsenkirchener Fußballvereins Tickets in zwei Besucherblöcken, die über eine Internet-Verkaufsplattform zum Preis von 50 Euro je Stehplatz angeboten wurden. Ein Schalke-Sprecher bestätigte, dass die Fälschungen im Umlauf sind.

Eventuelle Käufer der Eintrittskarten können am Samstag das Stadion allerdings ohnehin nicht betreten, weil der sogenannte Barcode fälschungssicher ist. Die gefälschten Tickets fallen unter anderem dadurch auf, dass die blaue Farbe nicht dem Original entspricht und die Karten nicht perforiert, sondern geschnitten sind.