Tuchel über Dembélé: "Er ist das größte Talent"

29.03.2017 13:04
Thomas Tuchel (r.) zeigt sich von Ousmane Dembélé beeindruckt
Thomas Tuchel (r.) zeigt sich von Ousmane Dembélé beeindruckt

Im Kollektiv der Dortmunder Hochbegabten sticht Ousmane Dembélé aktuell besonders hervor. Seine Leistungen haben jetzt die Dortmunder Führungsebene zu einer wahren Lobeshymne veranlasst.

"Er ist unglaublich talentiert. Er ist das größte Talent, das ich je trainiert habe. Dennoch ist seine Entwicklung überraschend", lobte BVB-Trainer Thomas Tuchel in der "Sport Bild" seinen Schützling fast schon euphorisch.

Auch Dortmund-Boss Hans-Joachim Watzke schwärmte vom französischen Tempo-Dribbler. "Wir hatten von Beginn an die klare Einschätzung, dass Dembélé bei uns Stammspieler werden kann", so der 57-Jährige, der seinen Verein generell gut aufgestellt sieht: "Es stimmt, dass wir viele junge Spieler haben, die für Furore sorgen. In der Kategorie der 18- bis 22-Jährigen sind wir ganz vorne in Europa."

Dembélé bleibt auf dem Teppich

Der viel gelobte Dembélé gab sich dagegen bescheiden. "Es spielt bei unserem Trainer keine Rolle, wie alt du bist. Wenn du gut bist, spielst du", sagte der 19-Jährige.

Nach seinem Wechsel vom Stade Rennes nach Dortmund im Sommer startete Dembélé sofort in der neuen Umgebung durch. Starke 21 Torbeteiligungen kann der fünffache Nationalspieler in der laufenden Spielzeit bisher vorweisen.

Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Bundesliga Torjäger