Griezmann: Bayern München? "Warum nicht?"

20.03.2017 19:16
Antione Griezmann will Atlético vorerst nicht verlassen
Antione Griezmann will Atlético vorerst nicht verlassen

Antoine Griezmann ist zweifellos einer der großen Shootingstars der letzten Jahre. Kaum ein Klub würde den Franzosen unter den passenden Bedingungen nicht unter Vertrag nehmen. Dazu zählt wohl auch der FC Bayern. Griezmann selbst könnte sich einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister durchaus vorstellen.

In einem großen Fan-Interview in der französischen Sportzeitung "L'Equipe" hat der Stürmer von Atlético Madrid verraten, dass er einem Wechsel zu einem absoluten Spitzenklub nicht abgeneigt wäre. In diese Kategorie fällt für ihn auch der FC Bayern.

Auf die Frage, ob er sich einen Wechsel zum FC Barcelona oder Real Madrid vorstellen könne, antwortete der 25-Jährige: "Warum nicht? Es ist ein Traum, für die ganz großen Klubs zu spielen. Barça und Real gehören dazu, der FC Bayern und Vereine aus England, von denen ich ein bisschen träume."

"...und ich dachte, ich sollte besser bleiben"

Aktuell ist ein Abschied von Atlético aber kein Thema. "Ich selbst sehe mich nicht in Barcelona oder bei Real, oder sonstwo. Ich fühle mich gut in Spanien", so Griezmann, der sagt: "Ich will Atlético nicht verlassen."

Dass er durchaus über einen Abschied nachdachte, gab der Stürmer allerdings auch zu verstehen. "Ich habe ihn [Atlético-Trainer Diego Simeone, Anm.d.Red.] im Sommer angerufen und wollte wissen, ob er bleibt. Er hat mir gesagt, dass er sich gerade auf die Saison vorbereitet. Das hat mir ein gutes Gefühl gegeben und ich dachte, ich sollte besser bleiben." Gleichzeitig stellte der Franzose auch klar, dass er und Diego Simeone nicht unzertrennlich seien und sein Schicksal nicht von der Zukunft des argentinischen Trainers abhänge.

Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNDiff.Pkt.
1Bayern MünchenDeutschlandBayern MünchenBayernFCB3425726782
2RB LeipzigDeutschlandRB LeipzigRB LeipzigRBL3420772767
3Borussia DortmundDeutschlandBorussia DortmundDortmundBVB34181063264
41899 HoffenheimDeutschland1899 HoffenheimHoffenheimTSG34161442762
51. FC KölnDeutschland1. FC KölnKölnKOE3412139949
6Hertha BSCDeutschlandHertha BSCHertha BSCBSC3415415-449
7SC FreiburgDeutschlandSC FreiburgFreiburgSCF3414614-1848
8Werder BremenDeutschlandWerder BremenWerderSVW3413615-345
9Bor. MönchengladbachDeutschlandBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3412913-445
10FC Schalke 04DeutschlandFC Schalke 04SchalkeS0434111013543
11Eintracht FrankfurtDeutschlandEintracht FrankfurtFrankfurtSGE3411914-742
12Bayer LeverkusenDeutschlandBayer LeverkusenLeverkusenB043411815-241
13FC AugsburgDeutschlandFC AugsburgAugsburgFCA3491114-1638
14Hamburger SVDeutschlandHamburger SVHamburgHSV3410816-2838
151. FSV Mainz 05Deutschland1. FSV Mainz 05Mainz 05M053410717-1137
16VfL WolfsburgDeutschlandVfL WolfsburgWolfsburgWOB3410717-1837
17FC Ingolstadt 04DeutschlandFC Ingolstadt 04IngolstadtFCI348818-2132
18SV Darmstadt 98DeutschlandSV Darmstadt 98DarmstadtD98347423-3525
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige

Bundesliga Torjäger