Torwart-Duo bleibt Fürth treu

20.03.2017 14:51
Sascha Burchert hat seinen Vertrag in Fürth verlängert
Sascha Burchert hat seinen Vertrag in Fürth verlängert

Die SpVgg Greuther Fürth hat die Verträge von Sascha Burchert und Marius Funk vorzeitig verlängert. Beide Torhüter unterschrieben bis 2020.

Burchert war im vergangenen Sommer von Hertha BSC zu den Franken gewechselt, Funk kam vom VfB Stuttgart.

"Sascha ist ein enorm wichtiger Bestandteil unseres Teams. Er gibt in jedem Training Vollgas, ist ein absoluter Teamplayer und hat in seinen Spielen gute Leistungen gezeigt. Sportlich und als Typ ist er ein absoluter Gewinn für uns", wird Direktor Profifußball Ramazan Yıldırım auf der Homepage der Kleeblätter zitiert.

Burchert ergänzte: "Ich fühle mich in Fürth sehr wohl und freue mich auch künftig Bestandteil des Kleeblatts zu sein. Wir haben eine gute Stimmung im Torwartteam und treiben uns gegenseitig zu Höchstleistungen." Der aktuell verletzte Funk äußerte sich: "Es ist schwer, gerade nicht zusammen mit den Jungs auf dem Platz stehen zu können. Das vermisse ich schon sehr, aber es ist auch Ansporn, in der Reha weiter hart für mein Comeback zu arbeiten."