Revierderby ade: Reus-Comeback erst gegen Bayern?

20.03.2017 13:01
Marco Reus verpasste die vergangenen vier Spiele von Borussia Dortmund
Marco Reus verpasste die vergangenen vier Spiele von Borussia Dortmund

Nachdem sich Marco Reus in der Partie gegen Bayer Leverkusen vor zwei Wochen einen Muskelfaserriss am linken Oberschenkel zugezogen hatte, kehrte der Nationalspieler am Samstag ins BVB-Training zurück. Ein Einsatz im Revierderby gegen Schalke kommt für den 27-Jährigen allerdings noch zu früh.

Kurz nach der Diagnose hatte Reus noch die Hoffnung, passend zum Prestige-Duell wieder fit zu werden: "Es wird schon ein bisschen eng, aber man soll ja niemals nie sagen." Doch daraus wird wohl nichts. Stattdessen soll er eine Woche später gegen Bayern München auf dem Platz stehen.

Nach der Verletzung des Mittelfeldspielers rechneten die Verantwortlichen von Borussia Dortmund mit einem Ausfall bis Anfang April. Ein leichtes Lauftraining konnte Reus bereits absolvieren.

Ein Einsatz gegen Schalke sei Trainer Thomas Tuchel laut "Bild" zu riskant. Gerade im April ist ein Marco Reus, der bei vollen Kräften ist, besonders wichtig. Neben sechs Ligaspielen, stehen auch die beiden Champions-League-Partien gegen Monaco und der Pokalkracher gegen Bayern auf der BVB-Agenda.

Reus erzielte in 15 Pflichtspielen dieser Saison bisher sechs Tore und bereitete sieben weitere Treffer vor.

Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayern MünchenBayernFCB25195161:134862
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL25154643:281549
3Borussia DortmundBorussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB25137554:272746
41899 Hoffenheim1899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimHOF251112246:252145
5Hertha BSCHertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC25124934:30440
61. FC Köln1. FC Köln1. FC KölnKölnKOE25910637:29837
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtFFM25106926:27-136
8SC FreiburgSC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF251051032:42-1035
9FC Schalke 04FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0425961032:27533
10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG25951130:34-432
11Bayer LeverkusenBayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenLEV25941237:40-331
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0525851233:41-829
13Werder BremenWerder BremenWerder BremenWerderBRE25851234:44-1029
14FC AugsburgFC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA25781024:34-1029
15VfL WolfsburgVfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOL25851223:34-1129
16Hamburger SVHamburger SVHamburger SVHamburgHSV25761224:46-2227
17FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI25541623:42-1919
18SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD9825431817:47-3015
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige