Augsburg bangt um angeschlagenes Trio

22.02.2017 11:45
Die Augsburger Raul Bobadilla (r.) und Jeffrey Gouweleeuw sind angeschlagen
Die Augsburger Raul Bobadilla (r.) und Jeffrey Gouweleeuw sind angeschlagen

Der FC Augsburg beklagt im Abstiegskampf vor dem wichtigen Spiel beim Tabellenletzten Darmstadt 98 mehrere angeschlagene Profis. Angreifer Raúl Bobadilla, Abwehrspieler Jeffrey Gouweleeuw und Mittelfeldmann Jonathan Schmid fehlten in dieser Woche bislang im Training des Tabellen-13.

Bei Bobadilla äußerte sich Trainer Manuel Baum zuversichtlich, dass der 29 Jahre alte Offensivspieler bis zum Samstag wieder einsatzfähig sein wird. Die Knie- und Rückenprobleme seien "nicht so schlimm".

Bei Gouweleeuw (Rückenprobleme) und Schmid (muskuläre Probleme) seien die Einsatzchancen für die Partie in Darmstadt noch nicht einzuschätzen, berichtete Baum.

Vor der Rückkehr ins FCA-Team steht Jan Morávek. Der Mittelfeldspieler habe eine Muskelverletzung auskuriert, könne wieder voll mit der Mannschaft trainieren und sei daher einsatzbereit.