Stark verlängert vorzeitig in Berlin

17.02.2017 17:41
Niklas Stark hat seinen Vertrag in Berlin vorzeitig verlängert
Niklas Stark hat seinen Vertrag in Berlin vorzeitig verlängert

U21-Nationalspieler Niklas Stark hat seinen Vertrag bei Hertha BSC vorzeitig bis 2022 verlängert. Das alte Arbeitspapier hatte bis 2019 Gültigkeit.

"Das ist eine sehr positive Nachricht für Hertha BSC. Niklas hat eine sehr gute Entwicklung bei uns gemacht, die noch nicht beendet ist. Er ist sicher einer der interessantesten deutschen Spieler in seiner Altersstufe und wir freuen uns sehr, dass wir ihn langfristig an uns binden konnten", sagte Michael Preetz, Geschäftsführer Sport der Berliner, zur Vertragsunterschrift des 21-Jährigen.

"Die vorzeitige Vertragsverlängerung ist ein Zeichen dafür, wie wohl ich mich bei Hertha BSC und in Berlin fühle. Ich spüre hier absolutes Vertrauen und möchte mich in diesem Verein, mit dieser Mannschaft noch weiterentwickeln", sagte Stark. Der Defensivspieler war 2015 vom 1. FC Nürnberg in die Hauptstadt gewechselt. In bislang 46 Pflichtpartien gelangen dem gebürtigen Franken, der in der Innenverteidigung und im defensiven Mittelfeld spielen kann, drei Tore für den Hauptstadtklub.

Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayern MünchenBayernFCB2115513350
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL2114341745
3Borussia DortmundBorussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB2110742037
41899 Hoffenheim1899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimHOF2191021737
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtFFM211056535
6Hertha BSCHertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC211047434
71. FC Köln1. FC Köln1. FC KölnKölnKOE218941133
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenLEV21939430
9SC FreiburgSC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF21939-830
10FC Schalke 04FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0421759326
11Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG21759-626
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05217410-825
13FC AugsburgFC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA21669-824
14VfL WolfsburgVfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOL216411-1222
15Hamburger SVHamburger SVHamburger SVHamburgHSV215511-1620
16Werder BremenWerder BremenWerder BremenWerderBRE215412-1619
17FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI215313-1318
18SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD98213315-2712
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige