Rummenigge will Kimmich als Lahm-Nachfolger

17.02.2017 10:04
Joshua Kimmich könnte beim FC Bayern Nachfolger von Philipp Lahm werden
Joshua Kimmich könnte beim FC Bayern Nachfolger von Philipp Lahm werden

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge setzt bei der Suche nach einem Nachfolger für Philipp Lahm auf der Rechtsverteidigerposition auf eine interne Lösung: Joshua Kimmich.

"Der rechte Verteidiger der deutschen Nationalmannschaft ist aktuell Joshua Kimmich. Und der spielt auch beim FC Bayern München. Ich glaube, der hat auch spätestens bei der Europameisterschaft bewiesen, welche Qualität er hat und wo er am Ende des Tages auch spielen kann", sagte Rummenigge bei einer Veranstaltung am Donnerstag.

Abschließende Gedanken zu der Personalie müsse sich aber Trainer Carlo Ancelotti machen. "Das ist natürlich eine Entscheidung von Carlo, ob er ihn da oder im Mittelfeld einsetzt. Aber ich glaube, wir haben damit zumindest eine Option auf dieser Position", erklärte Rummenigge.

Der frühere Stürmer mahnte jedoch auch zur Geduld mit dem 22-jährigen Kimmich. "Philipp haben wir damals, als er so alt war wie Joshua jetzt, für zwei Jahre nach Stuttgart ausgeliehen."

Lahm eins zu eins zu ersetzen, sei laut Rummenigge ohnehin "wahrscheinlich" nicht möglich. Das habe auch die Partie gegen Arsenal (5:1) am Mittwoch in der Champions League wieder gezeigt. "Über die Qualität eines Philipp Lahm brauchen wir nicht zu diskutieren. Er hat weltklasse gespielt", so der FCB-Geschäftsführer.

Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayern MünchenBayernFCB2519514862
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL2515461549
3Borussia DortmundBorussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB2513752746
41899 Hoffenheim1899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimHOF25111222145
5Hertha BSCHertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC251249440
61. FC Köln1. FC Köln1. FC KölnKölnKOE259106837
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtFFM251069-136
8SC FreiburgSC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF2510510-1035
9FC Schalke 04FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04259610533
10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG259511-432
11Bayer LeverkusenBayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenLEV259412-331
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05258512-829
13Werder BremenWerder BremenWerder BremenWerderBRE258512-1029
14FC AugsburgFC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA257810-1029
15VfL WolfsburgVfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOL258512-1129
16Hamburger SVHamburger SVHamburger SVHamburgHSV257612-2227
17FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI255416-1919
18SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD98254318-3015
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige

Bundesliga Torjäger