Badstuber über S04: "Spannendes Gesamtpaket"

11.01.2017 11:35
Blickt optimistisch auf seine neue Herausforderung: Holger Badstuber
Blickt optimistisch auf seine neue Herausforderung: Holger Badstuber

Neuer Optimismus: Holger Badstuber freut sich auf seinen Leihwechsel zum FC Schalke 04.

"Es gab in der Tat mehrere Angebote, aber ich will spielen - das ist das A und O. Aber ich will auch in einer Mannschaft spielen, in der ich Potential sehe. Ich bin ein emotionaler Spieler, ich brauche ein emotionales Umfeld", so der verletzungsgeplagte Verteidiger gegenüber "Sky Sport News HD".

Seine Entscheidung für die Knappen begründet er vielseitig: "Schalke ist ein Verein mit einer großen Fanbase, mit einem tollen Stadion, mit einer jungen, hungrigen Mannschaft und einem Trainer, den ich sehr schätze. Von daher ist das Gesamtpaket spannend", so der 27-Jährige.

Einsatz am Samstag offen

Für die Herausforderung in Gelsenkirchen sieht sich Badstuber gut gerüstet: "Ich habe jede Einheit im Trainingslager durchziehen können und bin bereit. Ich habe Bock, zu spielen und ich bin mir bewusst, dass das der richtige Schritt ist".

Der Nationalspieler soll am Donnerstag den Medizincheck absolvieren und dann den Leihvertrag bis Ende Juni unterschreiben. Ob er genau wie Schalkes zweiter Neuzugang, Guido Burgstaller (kommt vom 1. FC Nürnberg), im Testspiel am Samstag beim Chemnitzer FC aufläuft, ist noch offen.