Wolfsburg: "Frustrierter" Casteels will weg

10.01.2017 15:21
Koen Casteels spricht davon, Wolfsburg verlassen zu wollen
Koen Casteels spricht davon, Wolfsburg verlassen zu wollen

In den ersten Partien der Saison hütete Koen Casteels das Tor des VfL Wolfsburg, trotz eines 3:1-Erfolgs gegen Darmstadt sägte Wölfe-Neu-Coach Valérien Ismaël den Belgier nach dem achten Spieltag jedoch ab und setzte ihm den etatmäßigen Kapitän Diego Benaglio vor die Nase. Eine Entscheidung, die dem 24-Jährigen bitter aufgestoßen ist.

Vor allem die Beweggründe seines Coaches sorgen für Unmut bei Casteels: "Das Frustrierende ist, dass der neue Trainer zugibt, dass es keine sportliche Entscheidung ist", soll sich der Schlussmann gegenüber dem belgischen Zeitung "Het Belang van Limburg" geäußert haben. Ismaël solle seinen Entschluss damit begründet haben, dass die Mannschaft nun ihren Kapitän brauche.

Casteels geht sogar noch weiter und bekräftigt erneut, dass er Wolfsburg verlassen wolle, wenn sich die Situation nicht ändere. Er könne sich eine Leihe, aber auch einen dauerhaften Transfer vorstellen, erklärte der Torhüter. Wenn er den Niedersachsen jedoch den Rücken kehre, dann nur für einen Klub, bei dem er "sicher" der erste Torhüter sei. 

Auch das Wechsel-Verbot, das sein Arbeitgeber unlängst aussprach, scheint für Casteels kein Hindernis darzustellen. "Nein" sei zwar die "erste Antwort" der Wolfsburger zu seinem Wechsel gewesen, der Verein wisse jedoch, dass er einen "guten, jungen Torhüter" habe und es eine Wertminderung sei, wenn man diesen auf der Bank schmoren ließe, erklärte Casteels.

Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayern MünchenBayernFCB2216514153
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL2215341948
3Borussia DortmundBorussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB2211742340
41899 Hoffenheim1899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimHOF2291121738
5Hertha BSCHertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC221147637
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtFFM221057335
71. FC Köln1. FC Köln1. FC KölnKölnKOE22895933
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenLEV229310230
9SC FreiburgSC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF229310-1130
10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG22859-429
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05228410-628
12FC Schalke 04FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0422769327
13FC AugsburgFC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA22769-727
14VfL WolfsburgVfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOL226412-1322
15Werder BremenWerder BremenWerder BremenWerderBRE226412-1522
16Hamburger SVHamburger SVHamburger SVHamburgHSV225512-2420
17FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI225314-1518
18SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD98223316-2812
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige