Rentenvertrag für Schalker Erfolgscoach

23.09.2016 16:02
Elgert ist der Garant des Erfolgs in der Knappenschmiede
Elgert ist der Garant des Erfolgs in der Knappenschmiede

Der FC Schalke hat den Vertrag mit Erfolgstrainer Norbert Elgert, der eigentlich in zwei Jahren ausgelaufen wäre, ohne Befristung verlängert. Elgert führte die Schalker Jugend zu drei deutschen Meisterschaften und zwei DFB-Pokal-Siegen.

"Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung und das Vertrauen der Verantwortlichen", sagte der 59-Jährige. "Clemens Tönnies und Christian Heidel haben mir sehr überzeugend und glaubhaft vermittelt, dass ich auch in Zukunft auf Schalke gebraucht werde."

Sportvorstand Heidel fügte hinzu: "Wir freuen uns sehr, dass Norbert Elgert so früh ein deutliches Zeichen gesetzt hat, dass nur Schalke 04 auch nach 2018 sein Verein sein kann und wird. Dieses große und gegenseitige Vertrauen hat uns dazu bewogen, eine unbefristete Vertragsvereinbarung mit unserem U19-Trainer einzugehen." 

Aus der Knappenschmiede brachte Elgert unter anderem mit Benedikt Höwedes, Manuel Neuer, Mesut Özil und Julian Draxler vier Weltmeister hervor. Auch Joel Matip, Max Meyer, Ralf Fährmann und Leroy Sané erhielten die besondere Förderung des Trainers. 

2013 wurde der Coach mit dem DFB-Trainerpreis ausgezeichnet. Ein Jahr später wurde er von den Mitgliedern des Vereins in die Ehrenkabine, die königsblaue Hall of Fame, gewählt. 

Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Bundesliga Torjäger