Bayer: Ein Grieche soll den Nachwuchs führen

15.09.2016 15:38
Iraklis Metaxas arbeitet künftig für Bayer Leverkusen
Iraklis Metaxas arbeitet künftig für Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen hat den Griechen Iraklis Metaxas für den Leistungsbereich U16 bis U19 verpflichtet. Der 49-Jährige kommt vom griechischen Verband, wo er zuletzt als Assistent von Griechenlands Nationaltrainer und Ex-Bayer-Coach Michael Skibbe fungierte.

In Leverkusen beerbt Metaxas den ehemaligen Bundesligaprofi Markus Anfang, der als Cheftrainer zum Drittligisten Holstein Kiel gewechselt war.  

Der Grieche war über Jahre hinweg als DFB-Stützpunktkoordinator tätig und anschließend Co-Trainer beim VfL Bochum. Dort leitete Iraklis Metaxas unter anderem das Nachwuchsleistungszentrum und trainierte die zweite Mannschaft des Zweitligisten. In gleicher Funktion arbeitete Metaxas anschließend auch beim SC Freiburg.