Liveticker

Kanada Grand Prix - Qualifying
20:07
Auf Wiedersehen!
Wir heute soll es das von der Formel 1 aus Kanada gewesen sein. Weiter geht es am morgigen Sonntag um 20:00 Uhr MESZ mit dem Rennen, welches ein spannendes Duell zwischen Silber und Rot verspricht. Bis dahin wünschen wir Ihnen einen schönen Samstagabend!
20:05
Wehrlein Letzter
Für Pascal Wehrlein heißt es hingegen wohl einen Strich unter das Wochenende machen. Nachdem es schon in den Trainings für ihn nicht lief, konnte er auch heute keine gute Runde zusammenbringen und belegte einmal mehr den letzten Platz der Wertung. Obendrauf gab es den Dreher in die Mauer.
20:04
Red Bull bildet dritte Reihe
Hinter den gemischten Mercedes und Ferrari-Reihen hat sich standardmäßig Red Bul eingefunden. Max Verstappen landete mit 0,9 Sekunden auf Position fünf, Daniel Ricciardo war sechster. Dahinter folgt Felipe Massa vor Sergio Pérez, Esteban Ocon und Nico Hülkenberg.
12
20:02
Ende Qualifying
Das Qualifying auf dem Gilles Villeneuve Circuit ist beendet. Der Jubel bei Lewis Hamilton ist riesig, immerhin kann er nach der Schlappe in Monaco heute die 65 Pole feiern und zieht damit mit seinem Idol Ayrton Senna gleich.
12
20:01
Pole Position für Lewis Hamilton!
Und Sebastian Vettel schafft es nicht dem Briten die Pole noch wegzuschnappen! Es gibt zwar die Bestzeit im letzten Sektor, dennoch steht am Ende ein Rückstand von 0,3 Sekunden und Rang zwei hinter Hamilton zu Buche. Dritter wird Valtteri Bottas vor Kimi Räikkönen und Max Verstappen.
11
20:00
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Er kann! Auch im letzten Sektor gibt es die absolute Bestzeit und so leuchtet schließlich eine Knaller 11:11.459 auf. Jetzt muss sich Vettel strecken, wenn er das noch toppen will!
11
19:59
Hamilton wieder stark!
So schnell gibt sich Hamilton nicht geschlagen. Der Brite legt noch einmal zu und hämmert sowohl im ersten Sektor und auch im zweiten Sektor die Bestzeit hin. Kann er seine Bestzeit noch einmal verbessern?
11
19:58
Vettel ist unterwegs
Und auch Vettel ist jetzt wieder auf den Kurs und absolviert seine Aufwärmrunde. Er wird also gleich als letzter Fahrer des Feldes auf die gezeitete Runde gehen.
10
19:57
Letzte Runs stehen an
Vettel biegt an die Box ab, holt sich noch einmal neue Reifen ab und wird wohl gleich wieder rausgehen. Die restlichen Fahrer gehen indes zu ihrem zweiten Versuch auf den Kurs.
8
19:55
Vettel scheitert knapp!
Ist das eng! Vettel knallt in zwei Sektoren die absolute Bestzeit hin, kann aber Hamilton am Ende nicht schlagen. Nur vier Tausendstel trennen die beiden Konkurrenten. Noch hat aber jeder Zeit für einen weiteren Schuss. Es verbleiben noch knapp vier Minuten in diesem Qualifying.
7
19:54
Vettel schon im zweiten Versuch
Sebastian Vettel war in der Zwischenzeit bereits an der Box und hat sich einen frischen Satz der Ultrasofts abgeholt und damit gibt es schon einmal die absolute Bestzeit im ersten Sektor ...
5
19:52
Historische Runde
Und die Runde von Hamilton war gleichzeitig auch eine historische. So schnell war hier in Kanada bisher noch niemand gefahren. Wer ihm die Pole noch wegschnappen will, muss die 1:11.791 knacken.
4
19:51
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Das ist schon eine Überraschung! Lewis Hamilton hängt Vettel ab und das mit 0,6 Sekunden auch deutlich! Und auch der zweite Mercedes von Bottas läuft gut, ordnet sich jetzt auf Platz zwei im Zeitenmonitor ein. Räikkönen setzt sich nach seiner Runde auf Platz drei.
4
19:50
Hamilton mit schnellen Zeiten
Sebastian Vettel beginnt gut, doch reicht das auch? Es sieht derzeit nicht danach aus, denn Lewis Hamilton hat es bisher in allen Sektoren geschafft die Zeit des Deutschen deutlich zu unterbieten ...
2
19:49
Alle auf dem Kurs
Alle Fahrer sind bereits unterwegs und haben ihr Q3 begonnen. Gleich werden die ersten in die schnelle Runde gehen!
1
19:48
Q3 gestartet
Start von Q3! Sebastian Vettel geht als erster Fahrer auf die Strecke, dahinter folgen ihm Hülkenberg und Hamilton.
19:42
Ferrari und Mercedes auf Augenhöhe
Uns erwartet ein spannender Kampf um die Pole, denn Mercedes und Ferrari trennen hier nur wenige Zehntel! In Q2 hatte Lewis Hamilton vor Bottas knapp die Nase vorn, aber auch Räikkönen war mit 0,084 Sekunden dran. Sebastian Vettel lag mit 0,2 Sekunden Rückstand weiter zurück, kam in seiner Runde allerdings auch nicht sauber durch.
15
19:41
Q2 beendet
Q2 ist beendet und alle Fahrer haben ihre letzten Runden beenden und es geht sich am Ende tatsächlich noch aus für Nico Hülkenberg! Als Zehnter ist er in Q3 mit dabei. Mit einem Drama beendet Daniil Kvyat Q2. Er rollt mit Plattfuß zurück an die Box. Neben ihm sind auch Alonso, Sainz, Grosjean und Palmer ausgeschieden.
13
19:37
Hülkenberg bleibt Zehnter
Für Nico Hülkenberg gab es noch keine Verbesserung und so hängt er weiterhin auf dem Schleudersitz bzw. Platz zehn fest. Noch etwa zwei Minuten verbleiben in dieser Session.
12
19:36
Fast alle noch mal draußen
Fast alle im Feld sind noch einmal rausgefahren und absolvieren in Q2 einen weiteren Run. Einzig Sebastian Vettel steht in seiner Garage.
11
19:35
Die Ausgeschiedenen
Vier Minuten verbleiben noch im zweiten Qualifying-Abschnitt. Zu den Ausgeschiedenen gehören Kvyat, Sainz, Alonso sowie Grosjean und Palmer.
8
19:32
Der Zwischenstand
Die meisten Fahrer haben ihre ersten Runs in Q2 beendet. Es bleibt auch weiterhin bei der Führung von Lewis Hamilton, allerdings ist Kimi Räikkönen um 0,084 Sekunden herangekommen. Dritter ist mit 0,088 Sekunden Abstand Valtteri Bottas, Vettel liegt 0,2 Sekunden hinter dem Führenden. Hülkenberg liegt auf Rang zehn.
6
19:32
Boxenfunk Carlos Sainz
"Der Verkehr ist ein Albtraum", schimpft Carlos Sainz über Funk. "Ich kann überhaupt nichts machen." Kein Wunder, denn es sind fast alle Fahrer unterwegs.
5
19:30
Dreher von Sainz
Dreher von Sainz! Genau an der gleichen Stelle wie vorhin Wehrlein dreht es den Spanier, er hat aber Glück und landet nicht in der Mauer. So kann er seine Zeit fortsetzen.
4
19:29
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q2
Der Name auf Position eins wechselt derzeit fast sekündlich. Position eins übernommen hat gerade Lewis Hamilton mit einem knappen Vorsprung zu Valtteri Bottas. Vettel erlebte indes einen Schreckmoment und verlor in Kurve 3 das Auto.
3
19:28
Neue Bestzeit von Daniil Kvyat in Q2
Die ersten Fahrer haben ihre schnelle Runde beendet und aktuell führt Daniil Kvyat mit einer 1:13.690 das Feld an. Lange wird es aber nicht dauern, denn es gibt einige, die derzeit schneller sind.
2
19:25
Fahrer gehen schnell wieder raus
Die Fahrer gehen schnell wieder raus und bis auf Alonso sind alle auf der Strecke. Alle haben sich jetzt für den weichsten Reifen an diesem Wochenende entschieden und sind mit dem Ultrasoft unterwegs.
1
19:25
Q2 gestartet
Die Ampeln an der Boxenausfahrt schalten wieder auf grün und der zweite Teil des Qualifyings läuft! 15 Minuten haben die Fahrer jetzt Zeit, um sich in den Top Ten zu platzieren.
18
19:19
Q1 beendet
Q1 ist beendet. Ausgeschieden sind Stoffel Vandoorne, Lance Stroll, Kevin Magnussen, Marcus Ericsson und Pascal Wehrlein, für den es in Montreal einfach nicht rund laufen will. Die beste Zeit fuhr Valtteri Bottas mit einer 1:12.685. Vettel war hinter Hamilton auf dem Supersoft Dritter, Hülkenberg erreicht als 13. die nächste Runde.
17
19:18
Unfall von Pascal Wehrlein
Unfall von Pascal Wehrlein! Der Deutsche fährt zu optimistisch, kommt aufs Gras und dann dreht es ihn raus! Er schlägt mit dem in die Banden ein und beschädigt sich dabei den Heckflügel. Die gelben Flaggen kommen raus und damit wird es keine Verbesserungen mehr geben.
16
19:16
Topfahrer in der Box
Während der Großteil noch um die Positionen kämpft, stehen die Topfahrer bereits in den Garagen und schauen sich das restliche Qualifying aus der Box an.
15
19:14
Massa auf Platz fünf
Obwohl die Runde nicht ganz zusammenpasst und Massa sich in der Haarnadel-Kurve verbremst, schafft es der Brasilianer noch auf Position fünf. Sein Teamkollege Stroll muss sich indes strecken, wenn er es noch in Q2 schaffen will. Derzeit liegt er nur auf Rang 17 und wäre damit draußen.
12
19:12
Die Ausgeschiedenen
Sechs Minuten vor Schluss ausgeschieden wären Stoffel Vandoorne, Jolyon Palmer, Pascal Wehrlein, Marcus Ericsson sowie Kevin Magnussen.
11
19:12
Doppelspitze für Mercedes
Valtteri Bottas kann noch einmal zulegen und fährt eine 1:12.685. Auch Lewis Hamilton hat Vettel inzwischen geschnappt, liegt nur 0,007 Sekunden hinter dem Teamkollegen. Sebastian Vettel ist weiterhin guter Dritter.
10
19:10
Vandoorne streift die Mauer
Stoffel Vandoorne kämpft mit Untersteuern und streift die Mauer. Scheint aber alles gut gegangen zu sein beim Belgier und er kann weiterfahren.
8
19:08
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q1
Lewis Hamilton schafft es nicht die Vettel-Zeit zu knacken, Valtteri Bottas hingegen schon. Mit 0,182 Sekunden geht es am Deutschen vorbei, allerdings darf man auch nicht vergessen, dass Ferrari mit der härteren Mischung fährt. Bis auf Platz sieben abgerutscht ist Kimi Räikkönen.
7
19:07
Hülkenberg fährt aus der Box
Als letzter Fahrer von 20 hat nun auch Nico Hülkenberg sein Qualifying begonnen. Es verbleiben knapp zehn Minuten in diesem Abschnitt.
6
19:06
Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q1
Sebastian Vettel legt noch einmal zu, knallt in allen Sektoren die Bestzeit hin und übernimmt mit einer halben Sekunde Vorsprung zu Räikkönen Position eins im Klassement. Dritter ist aktuell Esteban Ocon, allerdings sind die Mercedes noch nicht durch.
5
19:05
Boxenfunk Romain Grosjean
Romain Grosjean schimpft über Funk, dass er mit seinem Auto überhaupt keine Grip habe. Man beruhigt ihn. "Das Problem haben auch die anderen Teams."
3
19:04
Neue beste Runde von Kimi Räikkönen
Und schon gibt es einen neuen Spitzenmann! Erst verdrängt Vettel Sainz von Position eins, kurz darauf kommt dann Räikkönen mit einer 1:13.548 über die Linie und übernimmt Platz eins. 0,239 Sekunden war er schneller als der Teamkollege. Inzwischen sind auch die Mercedes rausgefahren, dort hat man sich jeweils für den Ultrasoft entschieden.
2
19:02
Sainz setzt erste Zeit
Carlos Sainz setzt die erste gezeitete Runde in diesem Qualifying und geht an die Spitze. Lange wird er diese aber wohl nicht halten können, denn die beiden Ferrari sind trotz der härteren Reifen in den ersten Sektoren schneller.
2
19:01
Ferrari startet auf Supersoft
Der Großteil des Feldes geht mit dem weichsten Reifen auf die Strecke. Für den Supersoft haben sich im ersten Abschnitt des Qualifyings die beiden Ferrari entschieden. Mercedes steht mit beiden Autos noch an der Box.
1
19:00
Start Qualifying
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Qualifyings in Montréal ist erfolgt. Die Toro Rosso sind bereits auf die Strecke gegangen, kurz danach folgen weitere Fahrer.
18:57
Die Bedingungen
Das Wetter in Montreal ist weiterhin erstklassig. Die Sonne scheint und von Regen ist weit und breit nichts zu sehen. Einem spannenden und fairen Qualifying steht also nichts mher im Wege!
18:54
Die Reifenmischungen
Reifenhersteller Pirelli hat seine Mischungen zum vergangenen Wochenende nicht verändert und auch in Kanada werden die drei weichsten Mischungen im Einsatz sein. Wir sehen also die Ultrasoft, Supersoft und Soft sehen.
18:50
Die Strecke
Gefahren wird beim Kanada-Rennen auf dem 4,361 Kilometer langen "Circuit Gilles Villeneuve". Der Rundkurs gilt fahrerisch als nicht so anspruchsvoll wie der Stadtkurs in Monaco, fordert aber mit zahlreichen Vollgasabschnitten die Fahrer dennoch enorm. Berühmt ist der Kurs für die 'Wall of Champions', eine Betonmauer in der letzten Kurve vor dem Ziel.
18:45
Was ist für Hülkenberg drin?
Gestern lief der Renault auf dieser Strecke überhaupt nicht rund. Heute sah die Sache dann schon ganz anders aus und Hülkenberg gelang im 3. Training der starke sechste Platz hinter Bottas und schlug damit Teamkollege Palmer, der nur 15. war, erneut deutlich. Für Pascal Wehrlein wird es indes wohl nicht viel weiter als Q1 gehen. Der Sauber-Pilot kam in keinem der Trainings über den letzten Platz hinaus.
18:39
Vettel in Favoritenrolle
Auch für das Qualifying hat sich Vettel in Stellung gebracht. Im abschließenden Training fuhr der Deutsche mit 1:12.572 Minuten die schnellste Runde und hängte Teamkollege Räikkönen um etwas weniger drei Zehntel ab. Lewis Hamilton holte mit 0,354 Sekunden Rückstand Platz drei vor Max Verstappen im Red Bull. Valtteri Bottas musste sich mit Platz fünf zufriedengeben.
18:35
Vettel kommt als WM-Führender
Sebastian Vettel kommt als WM-Leader nach Nordamerika. Nach dem Sieg in Monaco hat der Heppenheimer inzwischen 25 Punkte Vorsprung auf Lewis Hamilton im Mercedes. Auf dem dritten Rang folgt Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil vor seinem Landsmann und Vettels Teamkollegen Kimi Räikkönen. Erst dahinter rangieren sich die Red Bull ein.
18:29
Willkommen!
Hallo und herzlich willkommen! Der Formel 1-Zirkus hat den Sprung über den großen Teich gemacht und trifft sich an diesem Wochenende in Montreal, Kanada. Ab 19:00 Uhr kämpft das Fahrerfeld um die Pole für das morgige Rennen.

Formel 1 2017

Australien
Australien GP
26.03.
China
China GP
09.04.
Bahrain
Bahrain GP
16.04.
Russland
Russland GP
30.04.
Spanien
Spanien GP
14.05.
Monaco
Monaco GP
28.05.
Kanada
Kanada GP
11.06.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
25.06.
Österreich
Österreich GP
09.07.
Großbritannien
Großbritannien GP
16.07.
Ungarn
Ungarn GP
30.07.
Belgien
Belgien GP
27.08.
Italien
Italien GP
03.09.
Singapur
Singapur GP
17.09.
Malaysia
Malaysia GP
01.10.
Japan
Japan GP
08.10.
USA
USA GP
22.10.
Mexiko
Mexiko GP
29.10.
Brasilien
Brasilien GP
12.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
26.11.
Anzeige