Studie: So sieht die Formel 1 in 10 Jahren aus

«
  • Renault-Studie 2027

    Renault-Studie 2027

    Die Entwicklung in der Formel 1 geht rasend schnell. Mit seiner neuesten Studie zeigt Renault, wie die Königsklasse in zehn Jahren aussehen könnte. (Bildquelle: Renault Design)
  • LED-Lichter im Rad

    LED-Lichter im Rad

    Das Licht im Vorderrad soll den Zuschauer mit zusätzlichen Informationen wie der Anzahl der gefahrenen Runden oder verschiedenen Fahrzeugparametern versorgen.
  • Multifunktions LED

    Multifunktions LED

    Auch die aktuelle Fahrerposition kann so angezeigt werden.
  • Raumschiff oder Fahrzeug?

    Raumschiff oder Fahrzeug?

    Fest steht: Die Boliden der Zukunft werden noch schnittiger.
  • Mehr Durchsicht für Fahrer und Zuschauer

    Mehr Durchsicht für Fahrer und Zuschauer

    Auch die neuen Helme erinnern an echtes Astronauten-Equipment.
  • Transparentes Cockpit

    Transparentes Cockpit

    Das neue Cockpit gibt den Blick auf den Fahrer frei. Die leichte, robuste Schale ist im 3D-Drucker geformt und passgenau auf den Fahrer zugeschnitten.
  • Stromlinienform at it's best

    Stromlinienform at it's best

    So liegt der Fahrer der Zukunft in seinem Fahrzeug.
  • Vorne hui, hinten hui

    Vorne hui, hinten hui

    Auch die Rückleuchten dürften für strahlende Fan-Augen sorgen.
  • Unfassbare Pferdestärken

    Unfassbare Pferdestärken

    600 Kilogramm werden bei der Studie von 1360 PS angetrieben.
  • Tausend und eine Funktion fürs Lenkrad

    Tausend und eine Funktion fürs Lenkrad

    Über ein Display im Lenkrad soll der Fahrer künftig über das Fan-Ranking informiert werden. Wer in der Publikumsgunst ganz oben rangiert, soll in den letzten Runden einen extra Power-Boost erhalten.
  • Spaceships

    Spaceships

    Lichtgeschwindigkeit ist allerdings auch im Jahr 2027 noch Utopie.
»

Formel 1 2017

Australien
Australien GP
26.03.
China
China GP
09.04.
Bahrain
Bahrain GP
16.04.
Russland
Russland GP
30.04.
Spanien
Spanien GP
14.05.
Monaco
Monaco GP
28.05.
Kanada
Kanada GP
11.06.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
25.06.
Österreich
Österreich GP
09.07.
Großbritannien
Großbritannien GP
16.07.
Ungarn
Ungarn GP
30.07.
Belgien
Belgien GP
27.08.
Italien
Italien GP
03.09.
Singapur
Singapur GP
17.09.
Malaysia
Malaysia GP
01.10.
Japan
Japan GP
08.10.
USA
USA GP
22.10.
Mexiko
Mexiko GP
29.10.
Brasilien
Brasilien GP
12.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
26.11.
Anzeige