Wintermix
 
JETZT LIVE
Radsport | Tour de France
17. Etappe
Donnerstag | 14:00 Uhr
Radsport | Tour de France
18. Etappe
Freitag | 10:00 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
1. Freies Training in Budapest
Freitag | 14:00 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
2. Freies Training in Budapest
Freitag | 15:00 Uhr
Radsport | Tour de France
19. Etappe
Samstag | 11:00 Uhr
Formel 1 | Ungarn-GP
3. Freies Training in Budapest
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Weltmeisterpaar Savchenko/Szolkowy startet in Hamburg

22.11.12 16:26
Weltmeisterpaar Savchenko/Szolkowy startet in Hamburg
Aljona Savchenko und Robin Szolkowy sind zum Schaulaufen im Dezember in Hamburg. Foto: Peter Klaunzer, DPA

Das Weltmeisterpaar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy startet bei den deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Hamburg. Allerdings kämpfen die Chemnitzer nicht um den Titel im Paarlauf, sie präsentieren sich dem Publikum lediglich beim abschließenden Schaulaufen am 22. Dezember.

"Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir es doch noch geschafft haben, in Hamburg dabei sein zu können", sagte Trainer Ingo Steuer. "Für Hamburg ist der Auftritt unseres Ausnahmepaares ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk", betonte Alexander Otto, Kuratoriumsvorsitzender der Alexander-Otto-Sportstiftung, die die Veranstaltung finanziell fördert. Die Hansestadt ist erstmals seit 61 Jahren Gastgeber von nationalen Titelkämpfen im Eiskunstlauf.

KOMMENTARE zum Thema "Weltmeisterpaar Savchenko/Szolkowy startet in Hamburg"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
James wird für 80 Mio. Teamkollege von Kroos
[ 1:22 ]
James wird für 80 Mio. Teamkollege von Kroos›
Video
[ 0:56 ]
70-Meter-Schuss findet den Weg ins Netz
Video 70-Meter-Schuss findet den Weg ins Netz
[ 1:38 ]
Bayern denken über Neuzugänge nach
Video Bayern denken über Neuzugänge nach
[ 0:31 ]
Serena Williams fängt Eiskugel mit dem Mund
Video Serena Williams fängt Eiskugel mit dem Mund
[ 0:30 ]
Schönstes WM-Tor geht an James Rodriguez
Video Schönstes WM-Tor geht an James Rodriguez
[ 0:52 ]
Klassischer Fall von zu lange gefreut
Video Klassischer Fall von zu lange gefreut
[ 3:20 ]
Rennanalyse: Kompliment für Rosberg und Bottas
Video Rennanalyse: Kompliment für Rosberg und Bottas