Freitag | 14:25 Uhr
Biathlon | Weltcup
Sprint Herren (10 km)
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 19. Spieltages
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Karlsruhe - FSV Frankf
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Düsseldorf - Union Berlin
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Heidenheim - B'schweig
Freitag | 20:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
Mainz - FC Bayern
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Eiskunstläuferin Kim will nach Olympia 2014 aufhören

02.07.12 12:04
Eiskunstläuferin Kim will nach Olympia 2014 aufhören
Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Kim Yu Na will weitermachen. Foto: Yonhapnews, DPA

Nach langer Wettkampfpause hat die südkoreanische Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Kim Yu Na die Fortsetzung ihrer Karriere bis zu den Olympischen Winterspielen 2014 angekündigt.

An den Winterspielen im russischen Sotschi wolle sie teilnehmen, sich danach aber aus dem Amateur-Wettkampf zurückziehen, sagte die 21-Jährige vor laufender Kamera in einem Trainingszentrum in Seoul. "Sotschi wird kein Ende sein, sondern ein neuer Beginn."

Sie würde es bedauern, wenn sie wegen des großen Drucks aufhöre, sagte Kim, die seit ihrem zweiten Platz bei den Weltmeisterschaften im vergangenen Jahr in keinem internationalen Wettkampf mehr angetreten ist. Seitdem nahm sie an verschiedenen Eis-Shows teil.

Sie habe es nach ihrem Olympiasieg 2010 in Vancouver schwierig gefunden, weitere Motivation zu finden, berichtete Kim. Ihre Wettkampfpause hatte vor allem in ihrer Heimat, wo sie nach der ersten Goldmedaille für eine koreanische Eiskunstläuferin als eine Art Volksheldin verehrt worden war, Spekulationen ausgelöst. Bisher hatte sie sich nie eindeutig zu ihren weiteren Karrierezielen geäußert. Nach dem Rückzug vom aktiven Sport könne sie sich vorstellen, als Mitglied der Athletenkommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) zu arbeiten, betonte Kim nun.

KOMMENTARE zum Thema "Eiskunstläuferin Kim will nach Olympia 2014 aufhören"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Mehr Gefühl im Füßchen als bei Isco geht nicht
[ 0:22 ]
Mehr Gefühl im Füßchen als bei Isco geht nicht›
Video
[ 1:14 ]
Fury: Klitschko kneift oder geht zu Boden
Video Fury: Klitschko kneift oder geht zu Boden
[ 1:40 ]
Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch
Video Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch
[ 0:34 ]
Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
Video Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
[ 0:50 ]
Wingsuit-Piloten rasen durch die Luft
Video Wingsuit-Piloten rasen durch die Luft
[ 1:34 ]
Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen
Video Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen
[ 0:27 ]
Ein Eigentor, das seinesgleichen sucht
Video Ein Eigentor, das seinesgleichen sucht