Heute | 14:25 Uhr
Biathlon | Weltcup
Sprint Damen (7,5 km)
Freitag | 14:25 Uhr
Biathlon | Weltcup
Sprint Herren (10 km)
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 19. Spieltages
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Karlsruhe - FSV Frankf
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Düsseldorf - Union Berlin
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Heidenheim - B'schweig
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

NHL: Ehrhoff trifft bei Buffalo-Sieg gegen Boston

16.02.13 09:32
NHL: Ehrhoff trifft bei Buffalo-Sieg gegen Boston
Christian Ehrhoff traf für die Buffalo Sabres. Foto: Siegfried Kerpf, DPA

Der deutsche Nationalspieler Christian Ehrhoff hat in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL sein zweites Saisontor erzielt. Beim 4:2-Sieg der Buffalo Sabres gegen die Boston Bruins gelang Ehrhoff der vorentscheidende Treffer zum 3:2.

Die Sabres mit Ehrhoff, Jochen Hecht und Alexander Sulzer revanchierten sich mit dem Erfolg gegen das Team ihres Nationalmannschaftskollegen Dennis Seidenberg auch für die 1:3-Niederlage am vergangenen Sonntag. In der Tabelle der Ost-Staffel liegt Boston weiter auf Platz zwei. Die Buffalo Sabres sind Elfte.

KOMMENTARE zum Thema "NHL: Ehrhoff trifft bei Buffalo-Sieg gegen Boston"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch
[ 1:40 ]
Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch›
Video
[ 0:34 ]
Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
Video Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
[ 0:50 ]
Wingsuit-Piloten rasen durch die Luft
Video Wingsuit-Piloten rasen durch die Luft
[ 1:34 ]
Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen
Video Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen
[ 0:27 ]
Ein Eigentor, das seinesgleichen sucht
Video Ein Eigentor, das seinesgleichen sucht
[ 2:24 ]
Altobelli: Dieser Knirps macht einfach alle nass
Video Altobelli: Dieser Knirps macht einfach alle nass
[ 0:20 ]
Da hat der Kopf nun wirklich nichts zu suchen...
Video Da hat der Kopf nun wirklich nichts zu suchen...