Heute | 20:30 Uhr
Fußball | DFB-Pokal
FC Bayern - 1. FC K'lautern
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Premier League
Manchester City - AFC Sunderland
Heute | 21:30 Uhr
Fußball | Copa del Rey
Real Madrid - FC Barcelona
Donnerstag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 31. Spieltages
Donnerstag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Cottbus - St. Pauli
Donnerstag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Sandhausen - Düsseldorf
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

NHL: Dritter Saisonsieg für Seidenberg und Boston

26.01.13 13:53

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat mit den Boston Bruins den Spitzenplatz in der Eastern Conference der nordamerikanischen Profiliga NHL übernommen.

Der Schwarzwälder, der während des Lockouts zuletzt für die Adler Mannheim gespielt hatte, kam mit dem Stanley-Cup-Champion von 2011 zu einem 4:2 gegen die New York Islanders und landete damit den dritten Sieg im vierten Saisonspiel.

Dagegen kassierte das deutsche Trio Christian Ehrhoff, Alexander Sulzer und Jochen Hecht mit dem 1:3 der Buffalo Sabres gegen die Carolina Hurricanes die zweite Saisonniederlage. Dabei war Buffalo durch ein Tor des Österreichers Thomas Vanek, das Ehrhoff mit einem Assist eingeleitet hatte, zunächst in Führung gegangen.

KOMMENTARE zum Thema "NHL: Dritter Saisonsieg für Seidenberg und Boston"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Bayern gegen K'lautern vor Nervenprobe
[ 1:33 ]
Bayern gegen K'lautern vor Nervenprobe›
Video
[ 0:30 ]
Wahnsinns-Freistoß oder doch nur Glück?
Video Wahnsinns-Freistoß oder doch nur Glück?
[ 1:43 ]
Bum-Bum-Bine bald in Top 10?
Video Bum-Bum-Bine bald in Top 10?
[ 1:17 ]
Klopp: Heimspiel als Mini-Vorteil
Video Klopp: Heimspiel als Mini-Vorteil
[ 0:50 ]
Skandal: Beim Warmmachen eiskalt geklärt
Video Skandal: Beim Warmmachen eiskalt geklärt
[ 1:42 ]
China-GP: 1 Runde in Shanghai
Video China-GP: 1 Runde in Shanghai
[ 1:17 ]
Virtuelle Fahrt auf dem Shanghai Circuit
Video Virtuelle Fahrt auf dem Shanghai Circuit