Donnerstag | 20:30 Uhr
Fußball | Europa League
Mainz 05 - Asteras Tripolis
Freitag | 02:00 Uhr
Fußball | Testspiel
CD Guadalajara - FC Bayern
Freitag | 20:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Düsseldorf - B'schweig
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
RB Leipzig - Aalen
Samstag | 15:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
St. Pauli - Ingolstadt
Samstag | 15:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Bochum - Fürth
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Auftakt in den Bergen bei 7. Etappe

06.07.12 19:28
Auftakt in den Bergen bei 7. Etappe
Die 7. Etappe der Tour de France von Tomblaine bis La Planche des Belles Filles geht in die Berge.. Foto: DPA

Nach der flachen Auftaktwoche biegt das Peloton der 99. Tour de France in die Berge ein. Auf der 7. Etappe über 199 Kilometer von Tomblaine nach La Planchee des Belles Filles steht die erste Bergankunft auf dem Programm.

Das Ziel liegt am Ende einer 5,9 Kilometer langen Steigung auf 1035 Metern Meereshöhe. Die Sprinter haben damit erstmals Pause, nun sind die Fahrer im Kampf um das Gelbe Trikot oder mögliche Ausreißergruppen an der Reihe. Der Schweizer Zeitfahr-Olympiasieger Fabian Cancellara, seit dem Prolog in Gelb, wird sich wohl vom Spitzenplatz an der Gesamtwertung verabschieden müssen.

KOMMENTARE zum Thema "Auftakt in den Bergen bei 7. Etappe"