Heute | 14:30 Uhr
Eishockey | Playoffs
Finale Finale Köln - Ingolstadt
Heute | 20:15 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
1. FC Köln - Bochum
Heute | 21:00 Uhr
Fußball | Premier League
Manchester City - West Bromwich
Dienstag | 19:30 Uhr
Eishockey | Playoffs
Finale Ingolstadt - Köln
Dienstag | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Atletico Madrid - FC Chelsea
Mittwoch | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Real Madrid - FC Bayern
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Lisicki im Finale gegen Kirilenko

02.02.13 13:33
Lisicki im Finale gegen Kirilenko
Sabine Lisicki wird zum Finale zurück auf dem Center Court sein. Foto: Barbara Walton, DPA

Sabine Lisicki hat das Finale beim Tennisturnier im thailändischen Pattaya erreicht. Die Berlinerin besiegte die Russin Nina Bratschikowa 7:5, 6:3.

Im Finale der mit 235.000 US-Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung trifft die an Nummer fünf gesetzte Deutsche auf die an zwei eingestufte Maria Kirilenko. Die Russin gewann gegen Sorana Cirstea (Rumänien) 6:0, 6:2.

Für Lisicki ist es der sechste Einzug in ein Finale der WTA-Tour. Bislang stehen bei der 23-Jährigen die Turniersiege in Charleston (2009), Birmingham und Dallas (jeweils 2011) zu Buche.

KOMMENTARE zum Thema "Lisicki im Finale gegen Kirilenko"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Renn-Analyse: Hinter Mercedes ist Bewegung
[ 2:49 ]
Renn-Analyse: Hinter Mercedes ist Bewegung›
Video
[ 5:19 ]
'Professor Nico' erklärt die neuen Motoren
Video 'Professor Nico' erklärt die neuen Motoren
[ 2:36 ]
Mercedes-Teamduell: Rosberg im Hintertreffen
Video Mercedes-Teamduell: Rosberg im Hintertreffen
[ 2:50 ]
Die Ferrari-Krise: Ein ganzes Land trauert
Video Die Ferrari-Krise: Ein ganzes Land trauert
[ 0:57 ]
Gutierrez stellt seinen Lebensretter vor
Video Gutierrez stellt seinen Lebensretter vor
[ 1:42 ]
Quali-Analyse: Red Bull ärgert Rosberg
Video Quali-Analyse: Red Bull ärgert Rosberg
[ 0:36 ]
KAILIGHTS: Ebel gelingt Doppelpack in Shanghai
Video KAILIGHTS: Ebel gelingt Doppelpack in Shanghai