JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
Holstein Kiel - 1860 München
Samstag | 18:30 Uhr
Fußball | FA Cup
FC Arsenal - Aston Villa
Samstag | 20:00 Uhr
Fußball | DFB-Pokal
Finale in Berlin
Samstag | 21:30 Uhr
Fußball | Copa del Rey
Athletic Bilbao - FC Barcelona
Sonntag | 20:45 Uhr
Fußball | Serie A
SSC Neapel - Lazio Rom
Sonntag | 20:45 Uhr
Fußball | Serie A
Inter Mailand - FC Empoli
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Stadion für Olympia 2016 behält Havelanges Namen

03.08.12 19:03

Das Leichtathletik-Stadion für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro soll trotz der aufgedeckten Verfehlungen von Namensgeber Joao Havelange nicht umbenannt werden.

"Havelange ist eine Ikone für den brasilianischen Sport", sagte der Cheforganisator der kommenden Sommerspiele, Leonardo Gryner, in London. Im Korruptionsskandal des Fußball-Weltverbandes war der 96 Jahre alte ehemalige FIFA-Präsident als Empfänger von Bonuszahlungen enttarnt worden.

"Er hat bereits zurückgezahlt, er ist bestraft worden", sagte Gryner. Man sei stolz, mit dem Namen Havelange in Verbindung gebracht zu werden, betonte der Olympia-Planer. Zuletzt hatte es in Brasilien Proteste dagegen gegeben, die Arena nach Havelange zu benennen.

KOMMENTARE zum Thema "Stadion für Olympia 2016 behält Havelanges Namen"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Kehrt Porsche auf den Motorsport-Olymp zurück?
[ 3:12 ]
Kehrt Porsche auf den Motorsport-Olymp zurück?›
Video
[ 2:49 ]
Calmund: WM-Boykott ist Blödsinn
Video Calmund: WM-Boykott ist Blödsinn
[ 1:13 ]
Pokalfinale: Klopps letzte Krönung beim letzten Auftritt?
Video Pokalfinale: Klopps letzte Krönung beim letzten Auftritt?
[ 1:37 ]
FIFA: Fröhliches Fest der Scheinheiligkeit
Video FIFA: Fröhliches Fest der Scheinheiligkeit
[ 1:16 ]
Liverpools total verrückte Abschluss-Sause
Video Liverpools total verrückte Abschluss-Sause
[ 1:19 ]
KSC will den letzten Dino ausrotten
Video KSC will den letzten Dino ausrotten
[ 1:26 ]
UEFA droht FIFA mit Konsequenzen
Video UEFA droht FIFA mit Konsequenzen