Heute | 13:00 Uhr
Fußball | Europa League
Auslosung der Gruppenphase
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 4. Spieltages
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Union - Nürnberg
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Aalen - K'lautern
Heute | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
FSV Frankf - RB Leipzig
Heute | 20:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
Augsburg - Dortmund
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Dopingkontrollen bei der UCI offenbar rückläufig

02.02.13 13:27

Im Gegensatz zu den Skandalen ist beim Weltradsport-Verband UCI die Zahl der Dopingkontrollen offenbar rückläufig.

Laut eines Berichts des niederländischen TV-Senders NOS wurde die Zahl der Blutkontrollen außerhalb der Wettkämpfe von 6711 (im Jahre 2009) um mehr als die Hälfte auf 3206 (2010) reduziert. Dabei blieb es in etwa auch 2011, als 3314 Kontrollen durchgeführt worden waren. NOS beruft sich auf interne Dokumente der UCI, die das Thema nicht kommentieren wollte. Mitte Juni 2010 wurde demnach auch das Budget für Maßnahmen im Anti-Doping-Kampf von 8,4 auf 4,1 Millionen Schweizer Franken gekürzt.

KOMMENTARE zum Thema "Dopingkontrollen bei der UCI offenbar rückläufig"

VIDEOS DES TAGES

Alonso beim Medizincheck
[ 0:38 ]
Alonso beim Medizincheck›
Video
[ 1:10 ]
Spanische Invasion beim FCB: Alonso soll kommen
Video Spanische Invasion beim FCB: Alonso soll kommen
[ 1:31 ]
Angeschlagener Hummels hat wieder richtig Lust
Video Angeschlagener Hummels hat wieder richtig Lust
[ 0:59 ]
Die Geschichte einer Ex-Freundschaft
Video Die Geschichte einer Ex-Freundschaft
[ 0:30 ]
Schneller als Bellarabi!
Video Schneller als Bellarabi!
[ 4:17 ]
Ebel lobt Nico als "hemmungslosen Egoisten"
Video Ebel lobt Nico als
[ 0:31 ]
So werden Ecken in Weißrussland verwandelt
Video So werden Ecken in Weißrussland verwandelt