Pferdesport
 
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Konferenz Playoff-Hinspiele
Donnerstag | 20:45 Uhr
Fußball | Europa League
FK Sarajevo - M'gladbach
Freitag | 10:00 Uhr
Formel 1 | Belgien-GP
1.Freies Training in Spa
Freitag | 14:00 Uhr
Formel 1 | Belgien-GP
2 .Freies Training in Spa
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 3. Spieltages
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
St. Pauli - Sandhausen
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Ehning gewinnt Großen Preis in Zürich

25.01.13 22:55
Ehning gewinnt Großen Preis in Zürich
Marcus Ehning überquert mit Noltes Küchengirl in Zürich ein Hindernis. Foto: Steffen Schmidt, DPA

Springreiter Marcus Ehning hat am Freitagabend beim Hallenreitturnier in Zürich den Großen Preis gewonnen.

Der 38-Jährige aus Borken setzte sich im Sattel von Küchengirl im Stechen mit einem fehlerfreien Ritt in 37,35 Sekunden vor der Schweizerin Jane Richard mit Pablo de Virton (0/40,48) durch. Platz drei ging durch Paul Estermann mit Eclipse (4/35,92) ebenfalls an die Gastgeber. Ludger Beerbaum aus Riesenbeck verpasste mit Chaman nach einem Springfehler im Normalparcours das Stechen und belegte am Ende den achten Platz.

KOMMENTARE zum Thema "Ehning gewinnt Großen Preis in Zürich"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Paderborn Abstiegskandidat Nr. 1, aber...
[ 1:10 ]
Paderborn Abstiegskandidat Nr. 1, aber...›
Video
[ 1:32 ]
Dieser Coach ist alles andere als ausgeglichen
Video Dieser Coach ist alles andere als ausgeglichen
[ 2:14 ]
Dr. Steelhammer: Pulev ist übertrieben selbstbewusst
Video Dr. Steelhammer: Pulev ist übertrieben selbstbewusst
[ 3:20 ]
Klitschko klärt auf: Darum ist Briggs so sauer
Video Klitschko klärt auf: Darum ist Briggs so sauer
[ 0:35 ]
Mal ehrlich, den muss man machen...
Video Mal ehrlich, den muss man machen...
[ 0:51 ]
Rudi Völler: "Die werden kämpfen wie die Löwen"
Video Rudi Völler:
[ 3:29 ]
Blick ins Cockpit: So komplex ist ein Rallye-Auto
Video Blick ins Cockpit: So komplex ist ein Rallye-Auto