Pferdesport
 
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
FC Barcelona - Paris SG
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
FC Bayern - FC Porto
Mittwoch | 19:30 Uhr
Eishockey | Playoffs
ERC Ingolstadt - Adler Mannheim
Mittwoch | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
AS Monaco - Juventus Turin
Mittwoch | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Real Madrid - Atletico Madrid
Donnerstag | 21:05 Uhr
Fußball | Europa League
SSC Neapel - VfL Wolfsburg
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Ready Cash erneut Favorit im 92. Prix d'Amerique

25.01.13 11:36

Trabrennfahrer Franck Nivard will den acht Jahre alten Hengst Ready Cash beim Prix d'Amerique zum dritten Sieg in Serie steuern.

Bei der 92. Auflage des mit einer Million Euro dotierten traditionsreichen Trabrennens in Paris-Vincennes hat das französische Duo am Sonntag erneut die Favoritenstellung inne. Bereits bei den Erfolgen 2011 und 2012 saß Nivard im Sulky des von Thierry Duvaldestin trainierten Hengstes. Nivard konnte den Prix d'Amerique zudem 2009 mit Meaulness du Corta gewinnen.

Im 18 Pferde starken Teilnehmerfeld ohne deutsche Beteiligung werden außerdem dem schwedischen Hengst Maharajah mit Fahrer Orjan Kihlström gute Aussichten zugebilligt. Gehobene Chancen hat die achtjährige Stute Roxanne Griff, die Eric Raffin schon im Vorjahr aus der Außenseiterposition überraschend auf den zweiten Platz steuerte. Das prestigeträchtigste Trabrennen der Welt wird seit 1920 jeweils am letzten Januar-Sonntag auf der Rennbahn in Vincennes vor dem Stadtzentrum von Paris auf einer Strecke von 2700 Metern ausgetragen.

KOMMENTARE zum Thema "Ready Cash erneut Favorit im 92. Prix d'Amerique"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Guardiola weiß: "Nur das Triple ist genug"
[ 1:33 ]
Guardiola weiß: "Nur das Triple ist genug"›
Video
[ 0:54 ]
Der hat gesessen: Welch ein Seitfallzieher
Video Der hat gesessen: Welch ein Seitfallzieher
[ 0:58 ]
Keeper per Rückzieher ins eigene Netz
Video Keeper per Rückzieher ins eigene Netz
[ 1:27 ]
BVB eine Nummer zu groß für Tuchel?
Video BVB eine Nummer zu groß für Tuchel?
[ 3:27 ]
Renn-Analyse: Vettels kaputter Flügel war Pech
Video Renn-Analyse: Vettels kaputter Flügel war Pech
[ 2:22 ]
Exklusiv: Die Kommandozentrale von Mercedes
Video Exklusiv: Die Kommandozentrale von Mercedes
[ 0:51 ]
Wie geht es weiter im Krieg der Sterne?
Video Wie geht es weiter im Krieg der Sterne?