Heute | 19:00 Uhr
Fußball | DFB-Pokal
RB Leipzig - VfL Wolfsburg
Heute | 19:00 Uhr
Fußball | DFB-Pokal
Arm. Bielefeld - Werder Bremen
Heute | 19:30 Uhr
Eishockey | Pre-Playoffs
Pre-Playoffs Konferenz
Heute | 20:00 Uhr
Fußball | Copa del Rey
FC Villarreal - FC Barcelona
Heute | 20:30 Uhr
Fußball | DFB-Pokal
FC Bayern - Eintr. Braunschweig
Heute | 20:30 Uhr
Fußball | DFB-Pokal
Kick. Offenbach -Bor. M'gladbach
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Powell verletzt: Kein Einsatz in Jamaika-Staffel

08.08.12 11:14
Powell verletzt: Kein Einsatz in Jamaika-Staffel
Asafa Powell hat sich in London im 100-Meter-Finale verletzt. Foto: Diego Azubel, DPA

Ex-Weltrekordler Asafa Powell wird bei den Olympischen Spielen in London verletzungsbedingt nicht in der jamaikanischen 4 x 100-Meter- Staffel laufen. Dies teilte ein Sprecher seines Teams in London mit.

Der 29-jährige Sprinter hatte sich im 100-Meter-Finale eine Adduktorenverletzung im linken Bein zugezogen und war Achter und Letzter geworden. 2008 in Peking hatte er mit dem Staffel-Quartett Gold in Weltrekordzeit geholt. In dieser Saison wird Powell nicht mehr starten. Er will aber sein Karriere im WM-Jahr 2013 fortsetzen.