JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 11. Spieltages
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
Fürth - FSV Frankf
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
Aalen - Union
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
RB Leipzig - Bochum
Heute | 20:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
Bremen - 1. FC Köln
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
K'lautern - Düsseldorf
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Tagessieg: Surfer Wilhelm hat Medaille im Blick

04.08.12 20:15
Tagessieg: Surfer Wilhelm hat Medaille im Blick
Toni Wilhelm hat sich zwei Tage vor dem abschließenden Rennen den Tagessieg geholt. Foto: Gerry Penny, DPA

RS:X-Surfer Toni Wilhelm hat seine Medaillenansprüche mit dem ersten Tagessieg unterstrichen. Der Schwarzwälder gewann die achte Wettfahrt und liegt zwei Rennen vor dem Medaillenfinale in Weymouth punktgleich mit dem zweitplatzierten Briten Nick Dempsey auf Platz drei.

"Ich habe im Ziel vor Freude geschrien und bin dabei sogar ins Wasser gefallen", sagte Wilhelm. In Führung liegt bei den Olympia-Surfern der "Fliegende Holländer" Dorian van Rijsselberge, der sich mit bislang fünf Wettfahrtsiegen die Goldmedaille schon am Sonntag in den Wettfahrten neun und zehn vorzeitig sichern könnte.

Wilhelms Trainingsparterin Moana Delle aus Kiel hat als Gesamt-Sechste vor den beiden letzten Wettfahrten bis zu ihrem Medaillenrennen sieben Punkte Rückstand auf den Bronzeplatz. In Führung liegt die Spanierin Marina Alabau knapp vor Lee-El Korsitz aus Israel.

Delle verschenkte am Samstag eine bessere Platzierung durch einen Flüchtigkeitsfehler, als sie beim Verstellen ihren Trapeztampen nicht vollständig einrasten ließ und in der Folge ins Wasser fiel. "Ich habe den Bademeister gegeben", erzählte sie. "Das ist sehr ärgerlich, aber ich werde morgen wieder versuchen schön zu racen."

Der Lübecker Simon Grotelüschen zieht als Gesamt-Siebter in das Medaillenrennen der Lasersegler am Montag ein, hat aber keine Medaillenchance mehr. "Meine Taktik für die Startkreuzen war diese Woche nicht gut, aber ich habe mir nichts vorzuwerfen: Mehr geben als alles kann man nicht."

Die 470er-Seglerinnen Kathrin Kadelbach und Friederike Belcher aus Hamburg liegen nach vier Wettfahrten auf Platz neun, ihre Münchner Team-Kameraden Ferdinand Gerz und Patrick Follmann nach sechs Wettfahrten auf Platz 15.

Gastgeber Großbritannien fiebert den ersten beiden Medaillenrennen der Olympia-Regatta am Sonntag entgegen. In beiden Finalläufen starten mit den Starbootseglern Iain Percy und Andrew Simpson sowie Finn-Dinghi-Segelidol Ben Ainslie englische Top-Favoriten. Gewinnt Ainslie Gold, steigt er zum erfolgreichsten Olympia-Segler der Geschichte auf.

KOMMENTARE zum Thema "Tagessieg: Surfer Wilhelm hat Medaille im Blick"