Leichtathletik
 
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
8 Spiele in der Konferenz
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Bay.Leverkusen - St. Petersburg
Heute | 20:45 Uhr
Fußball | Champions League
Gal.Istanbul - Borussia Dortmund
Donnerstag | 18:00 Uhr
Fußball | Europa League
3. Spieltag in der Konferenz
Donnerstag | 18:00 Uhr
Fußball | Europa League
FK Krasnodar - VfL Wolfsburg
Donnerstag | 21:05 Uhr
Fußball | Europa League
Bor. M'gladbach - Ap. Limassol
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Äthiopischer Debütant Desisa gewinnt Dubai-Marathon

25.01.13 11:28

Lelisa Desisa hat sich sein Marathon-Debüt mit dem Erfolg beim hoch dotierten Rennen in Dubai und einem üppigen Preisgeld von 200.000 Dollar versüßt.

Der 23-jährige Äthiopier benötigte bei seinem ersten Rennen über die 42,195 Kilometer 2:04:45 Stunden und blieb damit nur 67 Sekunden über dem Weltrekord des Kenianers Patrick Makau (2:03:38).

"Ich bin überrascht, dass ich heute 2:04 Stunden gelaufen bin. Ich kann mir vorstellen, dass ich bei meinem nächsten Marathon versuchen werde, den Weltrekord anzugreifen, sofern ich wieder auf einer flachen Strecke rennen kann. Ich werde das mit meinem Trainer besprechen", sagte Desisa. Dessen größter Erfolg war zuvor ein Halbmarathonsieg in 59:30 Minuten beim Rennen in Neu-Delhi 2011.

Auf dem flachen Kurs in den Vereinigten Arabischen Emiraten verwies der Newcomer im Schlussspurt seine Landsleute Andualem Belay Shiferaw (2:04:48), Tadese Tola (2:04:49) und Endeshaw Negesse (2:04:52) auf die Plätze. Fünfter wurde der Kenianer Bernard Koech in 2:04:53 Stunden. Damit blieben erstmals in einem Rennen gleich fünf Läufer unter 2:05 Stunden.

Äthiopiens Frauen komplettierten mit ihrem Dreifacherfolg den Triumph der ostafrikanischen Lauf-Nation. Die 28-jährige Tirfi Tsegaye, die im vergangenen September in Berlin Zweite geworden war, sicherte sich die 200.000-Dollar-Prämie mit einer Zeit von 2:23:23 Stunden. Ehitu Kiros (2:23:39) und Amane Gobena (2:23:50) liefen auf die Plätze zwei und drei. Beim Dubai-Marathon wird weltweit das höchste Preisgeld ausgeschüttet.

KOMMENTARE zum Thema "Äthiopischer Debütant Desisa gewinnt Dubai-Marathon"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
BVB will die Krise vergessen machen
[ 4:03 ]
BVB will die Krise vergessen machen›
Video
[ 0:40 ]
Hunger auf das Formel-1-Rennen in Texas?
Video Hunger auf das Formel-1-Rennen in Texas?
[ 0:30 ]
Torwart markiert sein Revier
Video Torwart markiert sein Revier
[ 1:33 ]
Götze: Würde mich auf Reus freuen
Video Götze: Würde mich auf Reus freuen
[ 1:27 ]
Bayern: Erst drei Punkte, dann zum Papst
Video Bayern: Erst drei Punkte, dann zum Papst
[ 1:33 ]
Rote Karte für einen Klaps auf den Po
Video Rote Karte für einen Klaps auf den Po
[ 0:21 ]
Mexiko wird eine Vollgas-Strecke
Video Mexiko wird eine Vollgas-Strecke