Leichtathletik
 
JETZT LIVE
Formel 1 | Testfahrten
Testfahrten in Barcelona
JETZT LIVE
Fußball | Primera Division
FC Valencia - Real Sociedad
JETZT LIVE
Fußball | Premier League
FC Liverpool - Manchester City
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 23. Spieltages
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
St. Pauli - Aue
JETZT LIVE
Fußball | 2. Bundesliga
Heidenheim - Düsseldorf
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Trainer: Hürden-Olympiasieger Robles beendet Karriere

24.01.13 20:16
Trainer: Hürden-Olympiasieger Robles beendet Karriere
Der Manager von Dayron Robles kündigte das Karriereende des Kubaners an. Foto: John G. Mabanglo, DPA

Der kubanische 110-Meter-Hürden-Olympiasieger Dayron Robles wird nach Angaben seines Trainers Santiago Antunez im Alter von nur 26 Jahren seine Karriere beenden.

Als Grund nannte dieser die mangelnde Aufmerksamkeit durch Sportfunktionäre des sozialistischen Inselstaats. Robles hatte bei den Spielen 2008 in Peking die Goldmedaille gewonnen, im vergangenen Jahr kam er im Olympia-Finale von London wegen einer Verletzung nicht ins Ziel. Zwischenzeitlich hatte er in 12,87 Sekunden den Weltrekord gehalten, den mittlerweile der Amerikaner Aries Merritt (12,80) innehat.

KOMMENTARE zum Thema "Trainer: Hürden-Olympiasieger Robles beendet Karriere"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Rydzek und Frenzel hauchdünn an Gold vorbei
[ 1:10 ]
Rydzek und Frenzel hauchdünn an Gold vorbei›
Video
[ 0:43 ]
'Schwindelnder' Vettel im Angriffsmodus
Video 'Schwindelnder' Vettel im Angriffsmodus
[ 0:33 ]
Vettel zieht den Hut vor Rosbergs "Hammerzeit"
Video Vettel zieht den Hut vor Rosbergs
[ 2:55 ]
Lauda: Ab jetzt geht's nur noch Richtung Speed
Video Lauda: Ab jetzt geht's nur noch Richtung Speed
[ 4:11 ]
Krisenmeeting bei Mercedes: "Nicht zufrieden"
Video Krisenmeeting bei Mercedes:
[ 3:01 ]
Dynamo-Keeper stellt sich Chaoten in den Weg
Video Dynamo-Keeper stellt sich Chaoten in den Weg
[ 1:37 ]
Köln will "Sensation" bei den Bayern landen
Video Köln will