Leichtathletik
 
Heute | 20:30 Uhr
Fußball | Primera Division
Atl. Madrid - FC Elche
Samstag | 05:00 Uhr
Formel 1 | China-GP
3. Freies Training in Shanghai
Samstag | 07:30 Uhr
Formel 1 | China-GP
Das Qualifying in Shanghai
Samstag | 08:00 Uhr
Formel 1 | China-GP
Das Qualifying in Shanghai
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
TSV 1860 - Bielefeld
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Karlsruhe - Union
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Trainer: Hürden-Olympiasieger Robles beendet Karriere

24.01.13 20:16
Trainer: Hürden-Olympiasieger Robles beendet Karriere
Der Manager von Dayron Robles kündigte das Karriereende des Kubaners an. Foto: John G. Mabanglo, DPA

Der kubanische 110-Meter-Hürden-Olympiasieger Dayron Robles wird nach Angaben seines Trainers Santiago Antunez im Alter von nur 26 Jahren seine Karriere beenden.

Als Grund nannte dieser die mangelnde Aufmerksamkeit durch Sportfunktionäre des sozialistischen Inselstaats. Robles hatte bei den Spielen 2008 in Peking die Goldmedaille gewonnen, im vergangenen Jahr kam er im Olympia-Finale von London wegen einer Verletzung nicht ins Ziel. Zwischenzeitlich hatte er in 12,87 Sekunden den Weltrekord gehalten, den mittlerweile der Amerikaner Aries Merritt (12,80) innehat.

KOMMENTARE zum Thema "Trainer: Hürden-Olympiasieger Robles beendet Karriere"

VIDEOS DES TAGES

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
DFB-Koch 'klagt': Immer Tomatensuppe für Merte
[ 2:25 ]
DFB-Koch 'klagt': Immer Tomatensuppe für Merte›
Video
[ 0:35 ]
Müller: "Wir müssen unseren Rhythmus finden"
Video Müller:
[ 0:56 ]
Dieser Kicker hat ein ganz feines Füßchen
Video Dieser Kicker hat ein ganz feines Füßchen
[ 2:22 ]
Hamilton auf der virtuellen Runde in China
Video Hamilton auf der virtuellen Runde in China
[ 0:33 ]
BVB "überglücklich" - 'Wölfe' trauern
Video BVB
[ 1:33 ]
Bayern gegen K'lautern vor Nervenprobe
Video Bayern gegen K'lautern vor Nervenprobe
[ 0:30 ]
Wahnsinns-Freistoß oder doch nur Glück?
Video Wahnsinns-Freistoß oder doch nur Glück?