JETZT LIVE
Fußball | Primera Division
Real Madrid - FC Malaga
JETZT LIVE
Fußball | Serie A
Juventus Turin - Lazio Rom
Sonntag | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Greuther Fürth - Union Berlin
Sonntag | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Erzg. Aue - FSV Frankfurt
Sonntag | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Darmstadt - Heidenheim
Sonntag | 13:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 29. Spieltages
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Italiens Spitzenreiter Juventus Turin holt Anelka

26.01.13 22:18
Italiens Spitzenreiter Juventus Turin holt Anelka
Nicolas Anelka wird von Shanghai Shenhua zu Juventus Turin wechseln. Foto: Juan Carlos Cardenas , DPA

Italiens Spitzenreiter Juventus Turin hat den französischen Star-Fußballer Nicolas Anelka verpflichtet - vorerst für fünf Monate. Juve bestätigte dies am Samstagabend am Rande des Meisterschaftsspiels der Serie A zuhause gegen den CFC Genua.

Der 33 Jahre alte Anelka, seit einem Jahr in Diensten des chinesischen Clubs Shanghai Shenhua, erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Er muss allerdings noch den obligatorischen Medizincheck bestehen.

Der ehemalige französische Nationalspieler, dessen Karriere immer wieder von Skandalen und Meutereien geprägt war, soll einen Kontrakt über fünf Monate erhalten. Das teilte Sportdirektor Beppe Marotta mit. Danach werde man die Situation neu einschätzen, sagte Marotta Sky Italia. "Er füllt ein Loch", sagte der Sportdirektor. Der Vertrag beinhalte eine Option für eine zweite Saison, "wenn es gut läuft".

Weitere Verpflichtungen bis zum Ende der Transferperiode werde es nicht mehr geben, so Marotta. Es gebe keine anderen Optionen auf dem Spielermarkt zu diesem Zeitpunkt mehr.Anelka selbst, Europameister von 2000, hatte vor seinem Abflug ein Foto vor einem kleinen Jet getwittert - mit dem vielsagenden Titel: "Auf dem Flug nach..."

KOMMENTARE zum Thema "Italiens Spitzenreiter Juventus Turin holt Anelka"

FUSSBALL-VIDEOS

Alle Videos in der ÜbersichtVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Neuer: "Wir hatten keinen Plan"
[ 0:32 ]
Neuer: "Wir hatten keinen Plan"›
Video
[ 4:30 ]
Klopp kamen Zweifel, der perfekte BVB-Coach zu sein
Video Klopp kamen Zweifel, der perfekte BVB-Coach zu sein
[ 2:17 ]
Watzke von Klopp-Abschied sichtlich bewegt
Video Watzke von Klopp-Abschied sichtlich bewegt
[ 2:17 ]
Labbadia: Die Situatuion ist schwer
Video Labbadia: Die Situatuion ist schwer
[ 1:41 ]
Beiersdorfer: Labbadia war bestmögliche Lösung
Video Beiersdorfer: Labbadia war bestmögliche Lösung
[ 1:29 ]
Guardiola "komplett überrascht" von Porto
Video Guardiola
[ 1:34 ]
Dezimierte Bayern wollen in Portugal vorlegen
Video Dezimierte Bayern wollen in Portugal vorlegen