Mittwoch | 20:45 Uhr
Fußball | Nationalmannschaft
Deutschland - Argentinien
Mittwoch | 21:30 Uhr
Basketball | Weltmeisterschaft
Dominikanische Republik - USA
Donnerstag | 17:30 Uhr
Basketball | Weltmeisterschaft
Ukraine - USA
Freitag | 10:00 Uhr
Formel 1 | Italien-GP
1. Freies Training in Monza
Freitag | 14:00 Uhr
Formel 1 | Italien-GP
2. Freies Training in Monza
Samstag | 11:00 Uhr
Formel 1 | Italien-GP
3. Freies Training in Monza
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

Prügel-Balotelli wird nicht bestraft

07.01.13 13:40
Mario Balotelli
Einen Tag nach dem Eklat fuhr Mario Balotelli standesgemäß zum Training vor
Foto: Reuters
Bitte was? Skandal-Stürmer Mario Balotelli muss nach seiner Prügelei mit Trainer Roberto Mancini überraschend keine Konsequenzen befürchten. "Wir werden nichts unternehmen, weil es sehr schnell vorbei war. Damit ist die Sache erledigt", sagte Mancini.

Zwischen ihm und Mario habe sich nichts geändert, so etwas passiere eben, lautete die Erklärung des Italieners. "Ich werde ihm noch 100 weitere Chancen geben, solange er nur versucht, sich zu bessern und hart für diesen Club arbeitet", so Mancini.

Wer daran glaubt, dass Balotelli sich bessern und hart arbeiten will, glaubt wohl auch noch an den Weihnachtsmann…

KOMMENTARE zum Thema "Prügel-Balotelli wird nicht bestraft"

FUSSBALL-VIDEOS

Alle Videos in der ÜbersichtVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Schweinsteiger der legitime Lahm-Nachfolger
[ 1:59 ]
Schweinsteiger der legitime Lahm-Nachfolger›
Video
[ 1:26 ]
Löw: "Habe einige Kandidaten abgeklappert"
Video Löw:
[ 0:54 ]
"Schweini und ich haben ein Vertrauensverhältnis"
Video
[ 0:31 ]
Dieser Elfer ist eine Frechheit - aber gut!
Video Dieser Elfer ist eine Frechheit - aber gut!
[ 0:34 ]
Maradona hat den Papst in der Tasche
Video Maradona hat den Papst in der Tasche
[ 0:28 ]
Button kutschiert Ronaldo durch Madrid
Video Button kutschiert Ronaldo durch Madrid
[ 3:03 ]
Neuer: Erst wieder Argentinien putzen, dann Schottland!
Video Neuer: Erst wieder Argentinien putzen, dann Schottland!