Donnerstag | 20:30 Uhr
Fußball | Europa League
Mainz 05 - Asteras Tripolis
Freitag | 20:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Düsseldorf - B'schweig
Samstag | 02:00 Uhr
Fußball | Testspiel
CD Guadalajara - FC Bayern
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
RB Leipzig - Aalen
Samstag | 15:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
St. Pauli - Ingolstadt
Samstag | 15:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Bochum - Fürth
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES

FCR Duisburg stellt Insolvenzantrag

24.01.13 18:45

Der in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratene FCR 2001 Duisburg hat beim Amtsgericht Duisburg einen Insolvenzantrag gestellt, teilte der Fußball-Bundesligist der Frauen mit.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Duisburger Rechtsanwalt Andreas Röpke bestellt. Erstes Ziel sei die Aufrechterhaltung des Spielbetriebes in der laufenden Saison, hieß es in einer Mitteilung des Clubs.

"Das klare Ziel ist eine Sanierung des Vereins innerhalb des Insolvenzverfahrens in Zusammenarbeit mit Vereinsmitgliedern, Fans, Sponsoren und der Stadt Duisburg", erklärte Röpke. Die Gehälter der Spielerinnen und Mitarbeiter seien für die Dauer von drei Monaten über das Insolvenzgeld abgesichert.

KOMMENTARE zum Thema "FCR Duisburg stellt Insolvenzantrag"