JETZT LIVE
Fußball | 1. Bundesliga
Freiburg - Stuttgart
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Ingolstadt - Bochum
Samstag | 13:00 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Aalen - Düsseldorf
Samstag | 13:45 Uhr
Fußball | Premier League
West Brom. Albion - FC Arsenal
Samstag | 15:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
5 Spiele des 13. Spieltages
Samstag | 15:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
Schalke - Mainz
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES
FC Bayern MünchenBorussia DortmundFC Schalke 04Bayer LeverkusenVfL WolfsburgBorussia MönchengladbachFSV Mainz 05FC AugsburgTSG 1899 HoffenheimHannover 96Hertha BSC BerlinSV Werder BremenEintracht FrankfurtSC FreiburgVfB StuttgartHamburger SV1. FC KölnSC Paderborn
THEMENPAKET

News, Infos und Statistiken zu Bayer Leverkusen

Artikel | Leverkusener Stehaufmännchen: Rolfes is back
Artikel | Rolfes: "Da, wo wir stehen, gehören wir hin"
Info | Das ist Bayer Leverkusen

Bayer baggert offen an Weiser und Can

29.12.12 20:49
Bayer baggert offen an Weiser und Can
Mitchell Weiser und Emre Can sind im Visier von Bayer Leverkusen.
Foto: Getty Images/Bongarts
Spätestens seit Toni Kroos sind die Talente des FC Bayern in Leverkusen sehr beliebt. Dass Emre Can auf der Liste der Bayer-Verantwortlichen steht, ist nicht wirklich neu (sport.de berichtete).

Allerdings taucht auf dem Wunschzettel von Rudi Völler jetzt ein weiterer Spieler auf, der ausgerechnet beim Erzrivalen aus Köln das Fußballspielen gelernt hat - nämlich Mitchell Weiser.

Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bestätigt Wolfgang Holzhäuser das Interesse an den Bayern-Talenten. "Das sind zwei junge Spieler, die sehr interessant für uns sind. Sie passen zu unser Philosophie und in unser Profil. Wir loten gerade aus, ob da was bei den Bayern zu machen ist", sagte der Bayer-Clubchef dem 'Express'.

Das Interesse der Bayer-Verantwortlichen könnte in München auf offene Ohren stoßen. "Matthias Sammer hat ja bereits angedeutet, dass wir den jungen Mitchell Weiser eventuell ausleihen werden", wird Jupp Heynckes auf der Internetseite der Bayern zitiert.

Nur das zunächst angedachte Tauschgeschäft mit Leverkusen Fitness-Guru Dr. Holger Broich scheint vorerst vom Tisch. "Vom Interesse der Bayern haben wir nur von Holger Broich selbst erfahren. Das war etwas unschön. Wir hatten Holger aber mitgeteilt, dass es für ihn unter gewissen Voraussetzungen möglich ist, nach München zu gehen. Das war aber an einen bestimmten Zeitpunkt gekoppelt, und dieser ist verstrichen. Das Thema hat sich erledigt. Wir sind froh, Holger zu behalten", so Holzhäuser.

KOMMENTARE zum Thema "Bayer baggert offen an Weiser und Can"

VIDEO DES TAGES

Alle Videos in der ÜbersichtVideos zum FußballVideos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Angst vor Ultras: Bodyguard für Hennes VIII.
[ 1:14 ]
Angst vor Ultras: Bodyguard für Hennes VIII.›
Video
[ 1:04 ]
Beckenbauer im Visier der FIFA
Video Beckenbauer im Visier der FIFA
[ 1:17 ]
Biathlon-Mädels vor einem Neuanfang
Video Biathlon-Mädels vor einem Neuanfang
[ 0:51 ]
Schmidt: Nächsten Matchball nutzen wir
Video Schmidt: Nächsten Matchball nutzen wir
[ 0:35 ]
Brauchen Ergebnisse, keinen schönen Fußball
Video Brauchen Ergebnisse, keinen schönen Fußball
[ 0:35 ]
Kahn will Bond-Bösewicht werden
Video Kahn will Bond-Bösewicht werden
[ 1:30 ]
Auf Vettel wartet bei Ferrari Schwerstarbeit
Video Auf Vettel wartet bei Ferrari Schwerstarbeit